Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Coronakrise

Dirk Iserlohe: „Ernst, aber nicht hoffnungslos“

Dirk Iserlohe fordert Staatshilfen in großem Umfang

Der Dorint-Aufsichtsratsvorsitzende Dirk Iserlohe hat schon einige Krisen überstanden. Diese ist aber noch gravierender. Hier berichtet er, wie er damit umgeht.

Dirk Iserlohe fordert Staatshilfen in großem Umfang

Gastro-Coaching

ahgzplus_logo Impulse für den Verkauf

Wer seinen Umsatz steigern möchte, darf sich nicht nur fragen, was er verkaufen will, sondern wie er sein Angebot inszeniert.

Steigende Kosten, sparsame Gäste, niedrige Erträge: Der Druck steigt. Doch Gastronomen können gegensteuern. Wir zeigen, an welchen Stellschrauben im Service sie für mehr Umsatz drehen müssen.

Wer seinen Umsatz steigern möchte, darf sich nicht nur fragen, was er verkaufen will, sondern wie er sein Angebot inszeniert.

Markenstrategie

Arcotel will "mehr" Hotel

Neues Motto, neues Logo: Arcotel-Eigentümerin Dr. Renate Wimmer und Martin Lachout, Vorstand der Arcotel Hotel AG

Der neue Slogan der österreichischen Hotelgruppe ist eng mit einem ergänzenden Serviceprogramm verbunden. Zudem soll damit ein Gegenpol zu reduzierten Hotelkonzepten geschaffen werden.

Neues Motto, neues Logo: Arcotel-Eigentümerin Dr. Renate Wimmer und Martin Lachout, Vorstand der Arcotel Hotel AG

Rath Around the world

Villa Kennedy - Der Durchlauferhitzer

Imposantes Gebäude mitten in Frankfurt: Die Villa Kennedy der Hotelmarke Rocco Forte

Das Frankfurter Hotel sticht im internationalen Reise- und Business-Hub Frankfurt hervor. Doch was ist Reisenden aus aller Welt wirklich wichtig?

Imposantes Gebäude mitten in Frankfurt: Die Villa Kennedy der Hotelmarke Rocco Forte

Service-Studie

Motel One überzeugt die Tester

Top-Unterkünfte: Motel One steht gut da, hier ein Zimmer im Haus Warschau-Chopin

Die deutsche Kette punktete mit sauberen Räumlichkeiten, freundlichem Personal und vielfältigem und frischen Frühstück.

Top-Unterkünfte: Motel One steht gut da, hier ein Zimmer im Haus Warschau-Chopin

E-Mobilität

ahgzplus_logo Service aus der Steckdose

Volltanken bitte: Am wenigsten Probleme haben Gastgeber, wenn sie den Ladestrom als kostenlose Dreingabe zu Übernachtung oder Essen anbieten.

Früher war es kostenloses W-Lan, heute sind es E-Tankstellen - Gastgeber wollen einen Zusatzservice bieten. Um beim Stromangebot rechtlich abgesichert zu sein, gilt es einiges zu beachten.

Volltanken bitte: Am wenigsten Probleme haben Gastgeber, wenn sie den Ladestrom als kostenlose Dreingabe zu Übernachtung oder Essen anbieten.

E-Mobilität

Strom ist das neue W-Lan

Volltanken bitte! Gastgeber, die Strom abrechnen, müssen eichrechtskonforme Ladesäulen bereitstellen.

Was noch vor zehn Jahren das kostenlose Zurverfügungstellen von W-Lan war, ist heute das Betreiben einer Ladesäule für Gäste mit Elektrofahrzeugen als neue Servicedienstleistung in Hotels und

Volltanken bitte! Gastgeber, die Strom abrechnen, müssen eichrechtskonforme Ladesäulen bereitstellen.

Kundenbindung

ahgzplus_logo Wie man abtrünnige Gäste wieder einfängt

Angebissen: Wenn untreue Gäste wieder eingefangen werden sollen, ist neben der richtigen Haltung auch der Köder wichtig.

Unzufriedene Gäste wandern gern zur Konkurrenz ab. Das "Kundenleasing" ist eine Methode, wie Hoteliers und Gastronomen diese Gäste zurückholen können.

Angebissen: Wenn untreue Gäste wieder eingefangen werden sollen, ist neben der richtigen Haltung auch der Köder wichtig.

Servicewüste Rezeption?

Dem Gast zuhören

Schlüsselerlebnis: Bei Check-in und Check-out schaffen Hoteliers die Grundlage für einen gelungenen Aufenthalt der Gäste.

Der erste und letzte Eindruck des Gastes vom Hotel muss stimmen. Wie man die Voraussetzungen für Wohlfühl-Atmosphäre und Kundenbegeister

Schlüsselerlebnis: Bei Check-in und Check-out schaffen Hoteliers die Grundlage für einen gelungenen Aufenthalt der Gäste.

Management

ahgzplus_logo So fühlen sich Gäste wohl im Hotel

Der erste Eindruck zählt: An der Rezeption werden die Weichen für die Qualität des Aufenthalts gestellt.

An der Rezeption werden immer noch viele Gäste mit Routine abgespeist. Das sollte sich ändern. Wertvolle Beobachtungen und Tipps aus der Perspektive eines vielreisenden Beraters.

Der erste Eindruck zählt: An der Rezeption werden die Weichen für die Qualität des Aufenthalts gestellt.

Service

Die 12 magischen Kontaktpunkte mit dem Gast

Um den Mitarbeitern zu vermitteln, was sie tun sollen, ist die Customer Journey ein sehr nützliches Hilfsmittel. Wie das funktioniert.

Rath around the world

Nein ist kein Zauberwort

Besondere Architektur, ansprechendes Ambiente: Leading Hotel of the World Country Club Hotel Lima

Das Country Club Hotel Lima punktet als Kulturdenkmal und mit seinen Standards. Dem Personal fehlt jedoch der Ansporn, dem Gast wirklich alle seine Wünsche zu erfüllen.

Besondere Architektur, ansprechendes Ambiente: Leading Hotel of the World Country Club Hotel Lima

Service

Tägliche Zimmerreinigung ist kein Muss

Perfektes Zimmer: Manche Hotels fragen den Gast, ob das täglich sein muss

Putzen, nein danke! Immer öfter werden Hotelzimmer nicht mehr täglich gereinigt. Das spart Kosten und schont die Umwelt. Als Dankeschön spendiert das Haus ein kleines Geschenk oder Bonuspunkte.

Perfektes Zimmer: Manche Hotels fragen den Gast, ob das täglich sein muss

drexlers gourmet-check

ahgzplus_logo Die Seele Apuliens

Eingespieltes Team: Piero Conte und Georgia Colombo führen das Ristorante Terranima im Herzen von Bari.

Ein kleines Restaurant in Bari wird in einschlägigen Guides als der Ort empfohlen, den man bei einer Reise auf keinen Fall verpassen darf. So begeistern die "Padroni" Gäste aus aller Welt.

Eingespieltes Team: Piero Conte und Georgia Colombo führen das Ristorante Terranima im Herzen von Bari.

Ranking

Steigenberger ist der Service-Champion 2019

Flaggschiff der Branche: Das Steigenberger Frankfurter Hof in Frankfurt am Main

Die Hotelmarke hat im aktuellen Ranking der Zeitung Die Welt und der Service Value GmbH den höchsten Service-Score unter allen Unternehmen erreicht. Unter den Top 10 mischen weitere Hotels mit.

Flaggschiff der Branche: Das Steigenberger Frankfurter Hof in Frankfurt am Main

Relax Guide

Top-Wellnesshotels müssen am Service arbeiten

Gehört zu den Top Wellness-Hotels in Deutschland: Das Hotel Bergkristall im Allgäu. Weitere Hotels der Top 21 finden Sie in dieser Fotostrecke!

Die Angebote verbessern sich, die Nachfrage steigt - aber der Service im Luxussegment könnte insgesamt besser sein, bilanziert der Relax Guide. Gleichzeitig kürte er die führenden Hotels am Markt.

Gehört zu den Top Wellness-Hotels in Deutschland: Das Hotel Bergkristall im Allgäu. Weitere Hotels der Top 21 finden Sie in dieser Fotostrecke!

Rath around the world

ahgzplus_logo Das Stadt-Juwel

Oase der Ruhe innerhalb der Metropole: Das Hotel Palácio Tangará in São Paulo

Das Hotel Palácio Tangará in São Paulo braucht den Vergleich mit Häusern der internationalen Luxus-Hotellerie nicht zu scheuen. Es passt zum Anspruch der Oetker Collection.

Oase der Ruhe innerhalb der Metropole: Das Hotel Palácio Tangará in São Paulo

Kolumne von Carsten K. Rath: Alleinstellungsmerkmal Service

"Lösungen, bitte!"

Carsten K. Rath: "Inzwischen gibt es ja gefühlt mehr Design- und Boutique-Hotels als Designer und Boutiquen auf der Welt"

Service bedeutet, Gästen das Leben schöner zu machen. Doch warum tun sich viele Hotels damit noch so schwer, fragt sich AHGZ-Autor Carsten K. Rath.

Carsten K. Rath: "Inzwischen gibt es ja gefühlt mehr Design- und Boutique-Hotels als Designer und Boutiquen auf der Welt"

Recht & Praxis

Wem das Trinkgeld gehört und wie man es verteilt

Reizthema: Packt der Gast zur Rechnung etwas oben drauf, entbrennt rasch Streit darum

Wenn es um das Trinkgeld geht, kochen vielerorts die Emotionen hoch, sei es zwischen Küche und Servicepersonal oder zwischen Chefs und Mitarbeitern. Wie zeigen, welche Regelungen rechtens sind.

Reizthema: Packt der Gast zur Rechnung etwas oben drauf, entbrennt rasch Streit darum

Editorial

ahgzplus_logo F&B-Feuerwerk zum Start in den Tag

Im Hotel geht es nicht nur um gemütliche Betten, herzlichen Service, frisches Design und W-Lan. Ein gutes Frühstück ist für viele ein wichtiges Kriterium für die Buchung.