Sharing Economy


Sharing Economy

Die Philosophie des Teilens hat in Deutschland Fuß gefasst. Viele Menschen mieten zum Beispiel private Unterkünfte über alternative Portale.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Editorial

Fairer Wettbewerb kommt in Zeitlupe

Fehlende Sicherheitsstandards, Steuerschlupflöcher und vernichteter Wohnraum: Airbnb steht seit Jahren in der Kritik, aber jetzt erst nimmt das Unternehmen die Vorwürfe ernst.

Sharing Economy

Airbnb & Co. droht Gegenwind aus der EU

Straßburg. Die Sharing Economy ist ins Blickfeld des EU-Parlaments geraten. Die Parlamentarier sprachen sich dafür aus, die Vorteile der „kollaborativen Wirtschaft“ in Europa zu nutzen.

Sharing Economy

Zug Tourismus und Airbnb kooperieren

Ab dem 1. Juli wird die Beherbergungsabgabe für alle Airbnb-Gastgeber im Kanton Zug automatisiert über Airbnb von den Gästen eingezogen und an Zug Tourismus weitergegeben. 

Sharing Economy

EU-Parlament fordert Richtlinien für Airbnb & Co.

Die Europäische Union ist aufgerufen, die Vorteile der Sharing-Plattformen zu nutzen. Gleichzeitig müssten Verbraucherschutz, Arbeitnehmerrechte und Steuerpflichten gesichert sein.

Sharing Economy

Bayern verschärft Zweckentfremdungsverbot

Protest: Bayerns Politik will private Vermietung von Wohnraum an Touristen eindämmen

Nicht nur in der Hauptstadt Berlin, auch in München drücken private Untervermietungen auf den Wohnungsmarkt. Ein neues Gesetz soll Abhilfe schaffen.

Protest: Bayerns Politik will private Vermietung von Wohnraum an Touristen eindämmen

Bettensteuer-Urteil

Online-Portale müssen der Stadt Auskunft erteilen

Daten im Visier: Die Stadt Freiburg will auch die Gäste der privaten Unterkunft für die Bettensteuer ausfindig machen

Laut Verwaltungsgericht Freiburg müssen auch Privatvermieter-Portale Daten der bei ihnen angemeldeten Vermieter herausrücken.

Daten im Visier: Die Stadt Freiburg will auch die Gäste der privaten Unterkunft für die Bettensteuer ausfindig machen

Sharing-Economy

Airbnb legt kräftig zu

Bei Airbnb-Gästen besonders beliebt: das Ostseebad Binz

Die Sharing-Plattform listet in Deutschland zurzeit 100.000 Unterkünfte. Vor allem in den Ferienregionen an Nord- und Ostsee sowie in den Alpen steigt die Zahl privater Gastgeber.

Bei Airbnb-Gästen besonders beliebt: das Ostseebad Binz

Sharing-Economy

Airbnb wirbt weiter um Geschäftsreisende

Lukrative Zielgruppe: Geschäftsreisende stehen auch bei Airbnb im Fokus

Die Sharing-Plattform stellt sich im Segment Business Travel noch professioneller auf.

Lukrative Zielgruppe: Geschäftsreisende stehen auch bei Airbnb im Fokus

Sharing Economy

Über 22.000 Airbnb-Gastgeber in Berlin

Beliebtes Ziel für Touristen und Geschäftsreisende: Berlin lockt Menschen aus aller Welt, auch in die Privatunterkünfte

Das Sharing-Portal veröffentlicht aktuelle Zahlen zum Berliner Markt und betont, welche Vorteile das Home-Sharing, also das Teilen von Wohnraum, für alle habe.

Beliebtes Ziel für Touristen und Geschäftsreisende: Berlin lockt Menschen aus aller Welt, auch in die Privatunterkünfte

Sharing Economy

Airbnb übernimmt Fewo-Portale

Weitere Unterkünfte: Airbnb hat zwei Ferienwohnungsportale gekauft

Die Privatvermieter-Plattform mausert sich zum universellen Urlaubsvermittler. Die Anbieter Fewo Vista und Vacaleo gehören nun auch dazu.

Weitere Unterkünfte: Airbnb hat zwei Ferienwohnungsportale gekauft

Sharing Economy

US-Hotellerie wettert gegen Airbnb

Private Unterkünfte im Netz: Der US-Hotelverband kritisiert das "Teilen" des eigenen Zuhauses als "Märchen"

Gastgeber, die mehrere Unterkünfte gleichzeitig vermieten, sind bei Airbnb keine Seltenheit mehr. Mit Home-Sharing habe das nur noch wenig zu tun, findet der US-amerikanische Hotelverband AHLA.

Private Unterkünfte im Netz: Der US-Hotelverband kritisiert das "Teilen" des eigenen Zuhauses als "Märchen"

Location-Portale

Jetzt kommt „Airbnb der Mice-Branche“

Meetings mit Aussicht: Auf Spacebase sollen Veranstalter Räume finden, die die Teilnehmer inspirieren.

Das Start-up Spacebase vermittelt ausgefallene Räumlichkeiten außerhalb von Hotels. Jeder kann mitmachen. Eine neue Konkurrenz für Hoteliers, aber auch eine Chance, sich zu positionieren.

Meetings mit Aussicht: Auf Spacebase sollen Veranstalter Räume finden, die die Teilnehmer inspirieren.

Sharing Economy

Airbnb trotzt dem Zweckentfremdungsverbot

Boomendes Segment: Die Privatzimmer-Unterkünfte in Berlin sind weiterhin gefragt

Die Zahl der Übernachtungen über das Portal ist in Berlin im vergangenen Jahr noch einmal deutlich gestiegen.

Boomendes Segment: Die Privatzimmer-Unterkünfte in Berlin sind weiterhin gefragt

Sharing Economy

Airbnb macht "Entdeckungen" auch in Deutschland buchbar

Berlin neu entdecken: Das verspricht die neue Airbnb-Funktion names "Entdeckungen"

Damit weitet das Sharing-Portal sein Portfolio auf Unternehmen aus, die die Übernachtung ergänzen sollen. Das erinnert an einen Reiseveranstalter.

Berlin neu entdecken: Das verspricht die neue Airbnb-Funktion names "Entdeckungen"

Sharing Economy

Wien will Vermieterdaten von den Portalen

In der Kritik: Privatvermieter-Portale sollen in Wien bald Daten herausgeben

Dazu wurde in der österreichischen Hauptstadt ein neues Gesetz verabschiedet. Betroffen sind Plattformen wie Airbnb & Co.

In der Kritik: Privatvermieter-Portale sollen in Wien bald Daten herausgeben

Studie

Hotels sind besser ausgelastet als Airbnb-Quartiere

Gute Zeiten: Hotels haben derzeit trotz Airbnb viele Gäste

Ist die neue Konkurrenz durch die Sharing-Economy also nur halb so schlimm? Das lässt eine neue Erhebung von STR annehmen.

Gute Zeiten: Hotels haben derzeit trotz Airbnb viele Gäste

Sharing Economy

Hotelleriesuisse fordert gleiche Rahmenbedingungen

Private Betten: Der Schweizer Hotelverband fordert für diese Unterkunftsformen gleiche Rahmenbedingungen

Privatzimmer-Portale wie Airbnb mischen das Hotelgewerbe auf. Der Schweizer Hotelverband sieht die Politik in der Pflicht.

Private Betten: Der Schweizer Hotelverband fordert für diese Unterkunftsformen gleiche Rahmenbedingungen

Sharing Economy

Airbnb investiert in Gastro-System

Online einen Tisch reservieren: Das soll künftig auch direkt in der App von Airbnb möglich sein

Durch die Integration der Tools von Resy sollen Airbnb-Nutzer künftig die besten lokalen Restaurants direkt über die App finden und buchen.

Online einen Tisch reservieren: Das soll künftig auch direkt in der App von Airbnb möglich sein

Neues Modell in New Orleans

Airbnb-Vermieter müssen sich bei der Stadt registrieren

Private Zimmervermietung: In New Orleans sollen nun klarere Regeln greifen

Das Sharing-Portal will gemeinsam mit der Stadt New Orleans neue Regeln im Home-Sharing testen. Dabei setzt Airbnb auf Kooperation. Ein Modell auch für Deutschland?

Private Zimmervermietung: In New Orleans sollen nun klarere Regeln greifen

Fachkräftemangel

Schweizer Hotels betreiben "Mitarbeiter-Sharing"

Die Vorstände des Projekts Mitarbeiter-Sharing: (von links) Marcel Krähenmann, Claudia Züllig-Landolt, Federico Haas, Brigitte Küng, Christina Darms und Lorenzo Pianezzi.

Im Winter im Schnee, im Sommer am See - mit diesen Aussichten will eine Gruppe von Hoteliers in der Südschweiz Mitarbeiter fest an sich binden und saisonal den Betrieb wechseln lassen.

Die Vorstände des Projekts Mitarbeiter-Sharing: (von links) Marcel Krähenmann, Claudia Züllig-Landolt, Federico Haas, Brigitte Küng, Christina Darms und Lorenzo Pianezzi.