Sharing Economy


Sharing Economy

Die Philosophie des Teilens hat in Deutschland Fuß gefasst. Viele Menschen mieten zum Beispiel private Unterkünfte über alternative Portale.

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Zulieferer

Schnittstellen zu Airbnb sind gefragt

Apartment-Portal andocken: Einige Hoteliers wollen eine direkte Verknüpfung ihrer Software zu Airbnb

Das Privatvermieter-Portal Airbnb ist umstritten. Doch es gibt auch Hotels, die darüber Zimmer verkaufen. Eine nahtlose Schnittstelle fehlt bislang.

Apartment-Portal andocken: Einige Hoteliers wollen eine direkte Verknüpfung ihrer Software zu Airbnb

Sharing Economy

Airbnb kämpft gegen Zweckentfremdungsverbot in Berlin

Airbnb: Marketing als Freiheitskampf

Das Home-Sharing-Portal will den eigenen Anbietern den Rücken stärken. Anlass ist ein aktuelles Gerichtsurteil, das das Zweckentfremdungsverbot relativiert.

Airbnb: Marketing als Freiheitskampf

Sharing Economy

Airbnb kooperiert mit Coworking-Plattform

In der richtigen Umgebung zum Erfolg: Co-Working soll auch Airbnb-Reisende inspirieren

Das Privatvermieter-Portal integriert Angebote des Portals We Work.

In der richtigen Umgebung zum Erfolg: Co-Working soll auch Airbnb-Reisende inspirieren

Sharing Economy

Airbnb als Gästebringer für Restaurants

Neue Gäste für kleine Cafés: Das will Airbnb in Städten wie Berlin bewirken

Die Privatvermieter-Plattform will vor allem kleineren Gastronomen viel Kundschaft bescheren. Das untermauert sie nun mit aktuellen Zahlen und einer neuen Reservierungsschnittstelle.

Neue Gäste für kleine Cafés: Das will Airbnb in Städten wie Berlin bewirken

Sharing Economy

Kommt jetzt das Airbnb für Gastronomie?

Umstrittener Graumarkt: So mancher Hobbykoch verlangt für private Dinner viel Geld.

Stuttgart. Tausende zusätzliche Betten in attraktiven City-Lagen. Mit einem solchen Angebot macht die Plattform Airbnb der Hotellerie mächtig Konkurrenz. Seit dem Gründungsjahr 2008 hat das

Umstrittener Graumarkt: So mancher Hobbykoch verlangt für private Dinner viel Geld.

Sharing Economy

Kommt jetzt das Airbnb für die Gastronomie?

Private Tischrunde: Über das Portal Eat With finden Hobby-Köche und Gäste zueinander

Ein Start-up namens Eat With vermittelt Dinner im privaten Bereich. Das Prinzip und der Aufbau des Portals orientieren sich an der Privatvermieter-Plattform Airbnb.

Private Tischrunde: Über das Portal Eat With finden Hobby-Köche und Gäste zueinander

Sharing Economy

Airbnb-Gastgeber sollen jetzt Revenue-Management betreiben

Fundierte Marktanalysen: Airdna zeigt auch die Dichte von Airbnb-Quartieren in Städten an

Das Unternehmen AirDNA will Privatvermietern ein Tool an die Hand geben, mit dem sie Nachfrage-Daten systematisch auswerten können. Ziel ist mehr Profitabilität.

Fundierte Marktanalysen: Airdna zeigt auch die Dichte von Airbnb-Quartieren in Städten an

Alternative Unterkünfte

Accorhotels bündelt seine Apartment-Marken

Zuhause auf Zeit: Accorhotels expandiert derzeit auch im Apartment-Segment

Kunden sollen damit auf einer Plattform Zugang zu mehr als 10.000 ausgewählten Ferien-Apartments und Villen bekommen.

Zuhause auf Zeit: Accorhotels expandiert derzeit auch im Apartment-Segment

Geschäftsreisen

Concur listet Airbnb-Angebote

Integration: Concur macht Airbnb-Angebote weltweit auf der eigenen Plattform verfügbar

Die Sharing-Plattform dringt weiter in den Reisebereich vor. Künftig will die Geschäfts-Reisemanagement-Firma Concur Airbnb-Unterkünfte auf ihrem eigenen Portal integrieren.

Integration: Concur macht Airbnb-Angebote weltweit auf der eigenen Plattform verfügbar

Verbände

Fachkräftemangel ist ein grenzüberschreitendes Thema

Gemeinsam für die Branche: Die Führungsspitzen der deutschsprachigen Hotel- und Gastgewerbeverbände bei ihrem Jahrestreffen in Südtirol.

Beim diesjährigen Jahrestreffen der deutschsprachigen Hotellerie- und Gastronomieverbände in Südtirol kamen aktuelle Herausforderungen der Branche auf den Tisch.

Gemeinsam für die Branche: Die Führungsspitzen der deutschsprachigen Hotel- und Gastgewerbeverbände bei ihrem Jahrestreffen in Südtirol.

Sharing Economy

Airbnb macht „Entdeckungen“ in Berlin buchbar

Die Community erleben: So wirbt Airbnb derzeit für seine neuen Aktivitäten-Angebote in Berlin

Gäste können auf dem Privatvermieter-Portal damit nun außer einer Unterkunft bestimmte Aktivitäten buchen. Zudem bereitet die Plattform offenbar ein neues Premium-Segment vor.

Die Community erleben: So wirbt Airbnb derzeit für seine neuen Aktivitäten-Angebote in Berlin

Editorial

Fairer Wettbewerb kommt in Zeitlupe

Fehlende Sicherheitsstandards, Steuerschlupflöcher und vernichteter Wohnraum: Airbnb steht seit Jahren in der Kritik, aber jetzt erst nimmt das Unternehmen die Vorwürfe ernst.

Sharing Economy

Airbnb & Co. droht Gegenwind aus der EU

Straßburg. Die Sharing Economy ist ins Blickfeld des EU-Parlaments geraten. Die Parlamentarier sprachen sich dafür aus, die Vorteile der „kollaborativen Wirtschaft“ in Europa zu nutzen.

Sharing Economy

Zug Tourismus und Airbnb kooperieren

Ab dem 1. Juli wird die Beherbergungsabgabe für alle Airbnb-Gastgeber im Kanton Zug automatisiert über Airbnb von den Gästen eingezogen und an Zug Tourismus weitergegeben. 

Sharing Economy

EU-Parlament fordert Richtlinien für Airbnb & Co.

Die Europäische Union ist aufgerufen, die Vorteile der Sharing-Plattformen zu nutzen. Gleichzeitig müssten Verbraucherschutz, Arbeitnehmerrechte und Steuerpflichten gesichert sein.

Sharing Economy

Bayern verschärft Zweckentfremdungsverbot

Protest: Bayerns Politik will private Vermietung von Wohnraum an Touristen eindämmen

Nicht nur in der Hauptstadt Berlin, auch in München drücken private Untervermietungen auf den Wohnungsmarkt. Ein neues Gesetz soll Abhilfe schaffen.

Protest: Bayerns Politik will private Vermietung von Wohnraum an Touristen eindämmen

Bettensteuer-Urteil

Online-Portale müssen der Stadt Auskunft erteilen

Daten im Visier: Die Stadt Freiburg will auch die Gäste der privaten Unterkunft für die Bettensteuer ausfindig machen

Laut Verwaltungsgericht Freiburg müssen auch Privatvermieter-Portale Daten der bei ihnen angemeldeten Vermieter herausrücken.

Daten im Visier: Die Stadt Freiburg will auch die Gäste der privaten Unterkunft für die Bettensteuer ausfindig machen

Sharing-Economy

Airbnb legt kräftig zu

Bei Airbnb-Gästen besonders beliebt: das Ostseebad Binz

Die Sharing-Plattform listet in Deutschland zurzeit 100.000 Unterkünfte. Vor allem in den Ferienregionen an Nord- und Ostsee sowie in den Alpen steigt die Zahl privater Gastgeber.

Bei Airbnb-Gästen besonders beliebt: das Ostseebad Binz

Sharing-Economy

Airbnb wirbt weiter um Geschäftsreisende

Lukrative Zielgruppe: Geschäftsreisende stehen auch bei Airbnb im Fokus

Die Sharing-Plattform stellt sich im Segment Business Travel noch professioneller auf.

Lukrative Zielgruppe: Geschäftsreisende stehen auch bei Airbnb im Fokus

Sharing Economy

Über 22.000 Airbnb-Gastgeber in Berlin

Beliebtes Ziel für Touristen und Geschäftsreisende: Berlin lockt Menschen aus aller Welt, auch in die Privatunterkünfte

Das Sharing-Portal veröffentlicht aktuelle Zahlen zum Berliner Markt und betont, welche Vorteile das Home-Sharing, also das Teilen von Wohnraum, für alle habe.

Beliebtes Ziel für Touristen und Geschäftsreisende: Berlin lockt Menschen aus aller Welt, auch in die Privatunterkünfte