Statistisches Bundesamt


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Marktdaten

Übernachtungsrekord in Deutschland

Gute Zahlen: Im Vergleich zum Vorjahr verzeichnete die Hotellerie 2019 einen Übernachtungsanstieg von 3,8 Prozent

Die Zahl der Übernachtungen ist in den vergangenen zehn Jahren um rund 34 Prozent gestiegen. Im Jahr 2019 verzeichneten die Betriebe 495,6 Mio. Übernachtungen.

Gute Zahlen: Im Vergleich zum Vorjahr verzeichnete die Hotellerie 2019 einen Übernachtungsanstieg von 3,8 Prozent

Marktdaten

Gastgewerbe steigert Umsatz im November

In Feierlaune: Das Gastgewerbe verzeichnet höhere Umsätze

Der Wintermonat ist für die Branche gut gelaufen. Gastronomie und Hotellerie setzten 1,9 Prozent mehr um als im Vorjahr.

In Feierlaune: Das Gastgewerbe verzeichnet höhere Umsätze

Tourismus

Deutliches Übernachtungsplus im November

Hotellerie: Erneut mehr Übernachtungen

Der Wintermonat ist gut gelaufen für deutsche Hotels, Pensionen und Ferienunterkünfte. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland stieg um 6,2 Prozent.

Hotellerie: Erneut mehr Übernachtungen

Bilanz

Deutschlandtourismus verzeichnet zehntes Rekordjahr in Folge

Beliebte Reiseziele: Die deutschen Küsten locken im Sommer viele Reisende an

Das Statistische Bundesamt geht von knapp 500 Millionen Gästeübernachtungen im Jahr 2019 aus.

Beliebte Reiseziele: Die deutschen Küsten locken im Sommer viele Reisende an

Inlandstourismus

5 Prozent mehr Übernachtungen im Oktober

Hier ist was los: Deutsche Gastgeber verzeichnen ein Übernachtungsplus

Deutsche Beherberbungsbetriebe empfangen viele Gäste. Wachstumstreiber waren im Oktober 2019 Gäste aus dem Inland.

Hier ist was los: Deutsche Gastgeber verzeichnen ein Übernachtungsplus

Konjunktur

Umsatzrückgang im September

Septemberbilanz: Für Gastgeber lief es schon deutlich besser

Das Statistische Bundesamt meldet neue Zahlen aus Hotellerie und Gastronomie, die es in sich haben.

Septemberbilanz: Für Gastgeber lief es schon deutlich besser

Tourismus

Übernachtungsplus im September

Im Plus: Die Hotellerie verzeichnet gute Umsätze

Die Übernachtungszahl von Gästen aus dem Ausland sank zwar um 1,7 Prozent. Doch deutsche Touristen gleichen die September-Bilanz wieder aus.

Im Plus: Die Hotellerie verzeichnet gute Umsätze

Konjunktur

Gastgewerbe erwirtschaftet nur geringes Plus

Verhaltene konjunkturelle Lage: Hotels melden ein Minus von 0,3 Prozent

Der August 2019 ist für deutsche Gastgeber durchwachsen verlaufen. Hoteliers verzeichneten sogar Rückgänge beim Umsatz.

Verhaltene konjunkturelle Lage: Hotels melden ein Minus von 0,3 Prozent

Tourismus

Deutliches Übernachtungsplus im August

Hotellerie: Erneut mehr Übernachtungen

Die Übernachtungszahl von Gästen aus dem Ausland stieg zwar nur um 0,8 Prozent. Doch deutsche Touristen polierten die Bilanz kräftig auf.

Hotellerie: Erneut mehr Übernachtungen

Zum Tag der Deutschen Einheit

Tourismus wächst im Osten langsamer als im Westen

Wahrzeichen der Einheit: Das Brandenburger Tor vereint die beiden einst getrennten Teile Deutschlands

Das Statistische Bundesamt wirft einen Blick auf die Entwicklung der Übernachtungszahlen in Ost und West - mit frappierenden Ergebnissen.

Wahrzeichen der Einheit: Das Brandenburger Tor vereint die beiden einst getrennten Teile Deutschlands

Inlandstourismus

Sattes Übernachtungsplus im Juli

Beliebte Reiseziele: Die deutschen Küsten locken im Sommer viele Reisende an

Der Sommermonat ist gut gelaufen für deutsche Hotels, Pensionen und Ferienunterkünfte. Dazu beigetragen haben vor allem Gäste aus dem eigenen Land.

Beliebte Reiseziele: Die deutschen Küsten locken im Sommer viele Reisende an

Marktdaten

Camping ist weiter im Kommen

Schlafen im Freien: Der Camping-Trend ist weiter ungebrochen

Die Zahl der Übernachtungen auf deutschen Campingplätzen ist im Vergleich zum Vorjahr um 11,3 Prozent gestiegen. Auch die Preise pro Nacht ziehen an.

Schlafen im Freien: Der Camping-Trend ist weiter ungebrochen

Marktdaten

Mehr Übernachtungen im 1. Halbjahr

Im Plus: Der Tourismus in Deutschland legt weiter zu

In der ersten Jahreshälfte 2019 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 222,4 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Das entspricht einem Plus von 3,8 Prozent.

Im Plus: Der Tourismus in Deutschland legt weiter zu

Gastgewerbe-Statistik

Leichtes Umsatzplus im Mai

Es könnte ein bisschen mehr sein: Vor allem in der Gastronomie sind im "Wonnemonat" höhere Umsätze ausgeblieben

Deutschlands Beherbergungsbetriebe haben im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Plus erwirtschaften können. Gastronomen verzeichnen hingegen Einbußen.

Es könnte ein bisschen mehr sein: Vor allem in der Gastronomie sind im "Wonnemonat" höhere Umsätze ausgeblieben

Inlandstourismus

Weniger Übernachtungen im Mai

Es könnten mehr Übernachtungen sein: Der Mai war dieses Jahr nicht der beste für Deutschlands Hoteliers

Deutsche Gastgeber verzeichneten im "Wonnemonat" dieses Jahr ein Minus bei den Nächtigungen. Ein Grund könnte der Feiertagskalender sein.

Es könnten mehr Übernachtungen sein: Der Mai war dieses Jahr nicht der beste für Deutschlands Hoteliers

Inlandstourismus

Gastgewerbe verdient im April weniger

Der April schwächelt: Hoteliers und Gastronomen verzeichnen im Vergleich zum Vorjahr eine Umsatzrückgang

Im April 2019 setzten Hoteliers und Gastronomen 1,7 Prozent weniger um als im Vorjahr. Eine Ursache könnten die späteren Osterferien sein.

Der April schwächelt: Hoteliers und Gastronomen verzeichnen im Vergleich zum Vorjahr eine Umsatzrückgang

Inlandstourismus

11 Prozent mehr Übernachtungen im April

Starke Hotellerie: Im April 2019 sind sehr viele Gäste hierzulande abgestiegen

Deutsche Gastgeber konnten vom späten Osterfest offenbar enorm profitieren. Dabei reisten viele Gäste aus dem eigenen Land an.

Starke Hotellerie: Im April 2019 sind sehr viele Gäste hierzulande abgestiegen

Gastgewerbeumsatz

Guter März für Wirte und Hoteliers

Mehr Einnahmen: Das berichteten Gastgeber dem Statistischen Bundesamt

Sowohl Restaurants als auch Beherbergungsbetriebe konnten im März 2019 ein Umsatzplus gegenüber dem Vorjahresmonat erwirtschaften. So die offizielle Statistik.

Mehr Einnahmen: Das berichteten Gastgeber dem Statistischen Bundesamt

Inlandstourismus

Übernachtungsrückgang im März

Öfter mal ein freies Bett: Im März 2019 gab es weniger Gästeübernachtunen in den hiesigen Betrieben

Flacht der Boom des Deutschlandtourismus ab? Im März 2019 verzeichneten die Beherbergungsbetriebe hierzulande weniger Nächtigungen.

Öfter mal ein freies Bett: Im März 2019 gab es weniger Gästeübernachtunen in den hiesigen Betrieben

Marktdaten

Gastgewerbeumsatz im Februar wieder gestiegen

Nach schwachen Umsatz im Vorjahresmonat: Der Februar 2019 ist für das Gastgewerbe wieder positiv gelaufen

Dieses Jahr fällt die Monatsbilanz besser aus als 2018. Besonders die Caterer dürfen sich freuen.

Nach schwachen Umsatz im Vorjahresmonat: Der Februar 2019 ist für das Gastgewerbe wieder positiv gelaufen