Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Jahresrückblick

Düsseldorf macht das Rennen

Düsseldorfer Medienhafen: Die NRW-Landeshauptstadt hat 2019 den RevPar am stärksten gesteigert.

Das vergangene Jahr hat der deutschen Hotellerie einen Zuwachs bei den Kennzahlen beschert. Das zeigen die Zahlen von Fairmas und STR, die diese derahgz exklusiv zur Verfügung stellen. Über alle

Düsseldorfer Medienhafen: Die NRW-Landeshauptstadt hat 2019 den RevPar am stärksten gesteigert.

Konjunktur

Corona-Virus drückt auf die Hotelkennzahlen

Kampf gegen Erreger: Nach einem Spülgang mit einer Meiko-Maschine ist das Geschirr frei von Corona-Viren

In China bricht die Belegungsrate drastisch ein. Die Analysten von STR rechnen zudem mit massiven Folgen für den US-Hotelmarkt. Gastro-Zulieferer Meiko spendet unterdessen Spültechni für China.

Kampf gegen Erreger: Nach einem Spülgang mit einer Meiko-Maschine ist das Geschirr frei von Corona-Viren

Branchenevent

Deutscher Hotelkongress und Hotelexpo in Bildern

Eröffnen den Deutschen Hotelkongress: Sky-Sportmoderatorin Esther Sedlaczek und ahgz-Chefredakteur Rolf Westermann

Zwei Tage lang lieferten hochkarätige Referenten Input zu wichtigen Branchenthemen. Wer dabei ist und mitdiskutiert, zeigt unsere Fotostrecke.

Eröffnen den Deutschen Hotelkongress: Sky-Sportmoderatorin Esther Sedlaczek und ahgz-Chefredakteur Rolf Westermann

Deutscher Hotelkongress

Hotellerie in Deutschland: Optimismus für 2020

Diskutieren beim Deutschen Hotelkongress: (von links) Hotelier und IHA-Chef Otto Lindner und ahgz-Chefredakteur Rolf Westermann

Der Deutsche Hotelkongress hat am Montag in Berlin begonnen. Mehr als 1000 Gäste werden zu der Fachtagung sowie der HotelExpo und der Gala Hotelier des Jahres mit Judith Rakers erwartet.

Diskutieren beim Deutschen Hotelkongress: (von links) Hotelier und IHA-Chef Otto Lindner und ahgz-Chefredakteur Rolf Westermann

Marktdaten

Hotelboom in Stuttgart

Urlaubsmesse CMT: Die Publikumsveranstaltung machte im Januar den Auftakt für ein Jahr mit einem besonders üppigen Ausstellungsprogramm.

Die gerade zu Ende gegangene Reisemesse CMT in Stuttgart schloss mit einem Rekord von 300.000 Besuchern ab. Und auch die Hotellerie in der baden-württembergischen Landeshauptstadt selbst stellte

Urlaubsmesse CMT: Die Publikumsveranstaltung machte im Januar den Auftakt für ein Jahr mit einem besonders üppigen Ausstellungsprogramm.

Marktdaten

Hotelbau-Boom in Stuttgart

Urlaubsmesse CMT: Die Reisenachfrage wächst auch in Stuttgart, aber das Bettenangebot legt deutlich stärker zu

Das Mövenpick Hotel Stuttgart Messe & Congress macht den Auftakt im anstehenden Eröffnungsreigen: Die Kapazitäten steigen allein 2020 um rund 1250 Zimmer.

Urlaubsmesse CMT: Die Reisenachfrage wächst auch in Stuttgart, aber das Bettenangebot legt deutlich stärker zu

Luxushotellerie

Es darf etwas mehr sein

Welche Hotelkategorien schneiden bei der Entwicklung der Kennzahlen gerade besser ab, welche schlechter? Diese Frage treibt Investoren und Betreiber gleichermaßen um.

Erwartungen im ersten Quartal 2020

Licht und Schatten

München im Wechselbad:Auf zwei extrem schlechte Monate folgt ein starker März.

Der Start ins neue Jahr gestaltet sich für die Hotellerie wechselhaft. Abhängig vom Standort variieren die Kennzahlen stark.

München im Wechselbad:Auf zwei extrem schlechte Monate folgt ein starker März.

Messe-Vorschau 2020

In Stuttgart ist viel los

Stuttgart hat angebaut: Die baden-württembergische Landeshauptstadt bereitet sich auf ein starkes Messejahr 2020 vor. Seit 2018 gibt es eine zehnte Messehalle auf dem Gelände am Flughafen.

Von Industriethemen über Publikumsklassiker bis zu Trendigem wie „Veggie&Frei von“: Am Neckar schöpft die Messegesellschaft dieses Jahr aus dem Vollen.

Stuttgart hat angebaut: Die baden-württembergische Landeshauptstadt bereitet sich auf ein starkes Messejahr 2020 vor. Seit 2018 gibt es eine zehnte Messehalle auf dem Gelände am Flughafen.

Messe-Ranking 2019

Diese Messen bringen richtig Geld

Messegelände in Hannover: Außerhalb des Veranstaltungsgeschäfts ist dort für Hoteliers aber deutlich weniger zu verdienen als in anderen Städten.

Die Hannover Messe hat dieses Jahr für Hoteliers den höchsten RevPar abgeworfen. Die Plätze 2 und 3 der lukrativsten Events gehen an Köln und München.

Messegelände in Hannover: Außerhalb des Veranstaltungsgeschäfts ist dort für Hoteliers aber deutlich weniger zu verdienen als in anderen Städten.

Feiertagsgeschäft

Berlin feiert Silvester

Touristenmagnet Berlin: Am Brandenburger Tor wird zum Jahreswechsel die größte Silvesterparty des Landes stattfinden.

Weihnachten und der Jahreswechsel wirken sich auf die Hoteliers in Deutschland ganz unterschiedlich aus.

Touristenmagnet Berlin: Am Brandenburger Tor wird zum Jahreswechsel die größte Silvesterparty des Landes stattfinden.

Marktdaten

Zuversicht am Rhein

Im Aufwind: Der Hotelmarkt in Düsseldorf

Für die Hotellerie in Düsseldorf ist das Jahr 2019 positiv verlaufen: Nach zwei mageren Jahren zeichnet sich ein deutliches Plus bei den Kennzahlen ab.

Im Aufwind: Der Hotelmarkt in Düsseldorf

Feiertagsgeschäft

Langes Wochenende zum Monatswechsel

Der Phoenixsee in Dortmund: Die Hotels in der Stadt haben sich im Vergleich zum Vorjahr am Feiertagswochenende bei den Kennzahlen am stärksten verbessert.

Am 31. Oktober hatten dieses Jahr Nord- und Ostdeutschland frei: In den neun Bundesländern Brandenburg, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt,

Der Phoenixsee in Dortmund: Die Hotels in der Stadt haben sich im Vergleich zum Vorjahr am Feiertagswochenende bei den Kennzahlen am stärksten verbessert.

Marktdaten

Lichtblick für Düsseldorf

Medienhafen Düsseldorf: Der Herbst bringt den Hotels in der Landeshauptstadt von NRW noch einmal ein starkes Messegeschäft.

Das Messegeschäft ist für die Hotellerie in der Landeshauptstadt ein wichtiges Standbein. Gerade Veranstaltungen, die nicht jedes Jahr stattfinden, führen zu starken Ausschlägen bei der Nachfrage.

Medienhafen Düsseldorf: Der Herbst bringt den Hotels in der Landeshauptstadt von NRW noch einmal ein starkes Messegeschäft.

Fairmas-Zahlen

Rückläufiger RevPar in Frankfurt

Das Frankfurter Messegelände: Die IAA im September spiegelte die Krise der Automobilbranche wider, und die Buchmesse brachte den Hotels trotz Besucherzuwachs kein Plus.

Trotz eines starken Messejahres läuft es für die Hoteliers in der Bankenstadt dieses Jahr nicht rund. Ein Grund könnte der starke Zimmerzuwachs sein.

Das Frankfurter Messegelände: Die IAA im September spiegelte die Krise der Automobilbranche wider, und die Buchmesse brachte den Hotels trotz Besucherzuwachs kein Plus.

Marktdaten

Gutes Jahr für Erfurt

Katholisches Doppel in Erfurt: Dom und Severikirche thronen über der Thüringer Landeshauptstadt

Für die Hotellerie in Erfurt und im nahen Weimar stehen die Kennzahlen bisher klar auf Wachstum.

Katholisches Doppel in Erfurt: Dom und Severikirche thronen über der Thüringer Landeshauptstadt

Marktdaten

Köln schlägt sich gut

Köln leuchtet: Für die Hoteliers der Domstadt ist 2019 bisher ein Wachstumsjahr

Die Hotellerie am Rhein macht in ungeraden Kalenderjahren typischerweise gute Geschäfte. Auch das laufende Jahr folgt diesem Muster, mit Messen wie der Anuga.

Köln leuchtet: Für die Hoteliers der Domstadt ist 2019 bisher ein Wachstumsjahr

Rückblick drittes Quartal

Miese Zahlen überall

Auf und Ab in München: Der Spitzenreiter unter den deutschen Metropolen im ersten Halbjahr war im dritten Quartal Schlusslicht

Nach einem starken ersten Halbjahr für die Hotellerie in Deutschland folgte im dritten Quartal ein Einbruch bei den Kennzahlen.

Auf und Ab in München: Der Spitzenreiter unter den deutschen Metropolen im ersten Halbjahr war im dritten Quartal Schlusslicht

Marktdaten

IAA bremst Frankfurt aus

Leidet unter der Automobil-Krise: Die Messestadt Frankfurt

Normalerweise ist die Automobilmesse für die Hotellerie ein Umsatzbringer. Doch Umbrüche in der Automobilindustrie schlagen mit massiven Rückgängen bei Ausstellern und Besuchern durch.

Leidet unter der Automobil-Krise: Die Messestadt Frankfurt

Marktdaten

Bremen kann sich sehen lassen

Freude an der Weser: Die Bremer Hotellerie entwickelt sich positiv

Die Hoteliers in der Hansestadt haben ein sehr gutes Jahr 2018 hinter sich. 2019 liegt bei den Kennzahlen bisher leicht unter den hohen Vorgaben. Viele neue Hotels erhöhen den Wettbewerbsdruck.

Freude an der Weser: Die Bremer Hotellerie entwickelt sich positiv