Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Nachhaltigkeit

ahgzplus_logo Aus dem Teller wird Dünger

Sumpfkrebs trifft Spaghetti: Im Restaurant Holycrab serviert in einem Teller aus Palmblatt.

Biologisch abbaubares Einweggeschirr kann eine nachhaltige Lösung sein. Doch nicht alle Materialien zerfallen so schnell, wie konventionelle Kompostieranlagen das verlangen. Ein Erfahrungsbericht.

Sumpfkrebs trifft Spaghetti: Im Restaurant Holycrab serviert in einem Teller aus Palmblatt.

Tabletop

Kahla Porzellan bekommt neuen Investor

Sie hören bei Kahla auf: Die Unternehmerfamilie Raithel

Familie Raithel zieht sich nach 26 Jahren aus dem Unternehmen zurück. Die vorausgegangene finanzielle Schieflage hatte nichts mit der Corona-Krise zu tun.

Sie hören bei Kahla auf: Die Unternehmerfamilie Raithel

Tabletop

Viren haben hier keine Chance

In Zeiten eines durch Corona deutlich erhöhten Hygienebedürfnisses sorgt Servietten-Spezialist Hantermann mit einer neuen Tabletop-Serie für Aufsehen. Das Programm infectX vereint Servietten,

Tischwäsche

Textilien für ein frühlingshaftes Ambiente

Vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten: Der Outdoor-Tischläufer Arlon rot aus dem Hause EM

EM Group Deutschland, vormals bekannt als Hotelwäsche Erwin Müller, stellt zu Beginn der Outdoor-Saison flexible und robuste Tischdecken in frischen Farben vor.

Vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten: Der Outdoor-Tischläufer Arlon rot aus dem Hause EM

Insolvenz

Kahla muss saniert werden

Traditionsunternehmen: Das Porzellanwerk in Kahla mit seiner Fotovoltaikanlage

Nach einem gescheiterten Großprojekt gerät der Porzellanhersteller in finanzielle Schwierigkeiten. Gute Auftragslage soll die Sanierung in Eigenverwaltung und den Erhalt der Arbeitsplätze sichern.

Traditionsunternehmen: Das Porzellanwerk in Kahla mit seiner Fotovoltaikanlage

Rahmenprogramm

Inspirationen aus aller Welt

Volle Reihen: In der Academy wird an allen fünf Messetagen viel geboten.

Bei der ersten Auflage der HoReCa-Academy geht es um internationale und nationale Hospitality-Trends, Gastro-Marketing und kunstvolle Tischdekorationen.

Volle Reihen: In der Academy wird an allen fünf Messetagen viel geboten.

Interview: Thomas Kastl, Leiter Ambiente Dining

„Gäste wollen Inszenierungen“

Thomas Kastl: "Mir gefällt, wenn im Fine Dining mal Konventionen gebrochen werden."

Thomas Kastl leitet seit mehr als 25 Jahren den Dining-Bereich für die Messe Ambiente. Mit der ahgz spricht Mr. Dining über die Anfänge der Messe und den globalen HoReCa-Boom.

Thomas Kastl: "Mir gefällt, wenn im Fine Dining mal Konventionen gebrochen werden."

Fachmesse

Trends, Know-how & Networking

Die Ambiente, die weltweit führende Messe für Konsumgüter, nimmt verstärkt Kurs auf die Hotellerie und Gastronomie.

Im Gespräch: Pierre Nierhaus, Gastro-Berater

ahgzplus_logo "Der Family-Style ist super kommunikativ"

Pierre Nierhaus: "Der Teller und das Drumherum müssen heute instagramtauglich sein"

Eine geschmackvolle Tischdekoration wirkt wie Guerilla-Marketing, findet Hospitality-Experte Pierre Nierhaus. Wenn Story und Kontext passen, sind die Likes auf Instagram garantiert.

Pierre Nierhaus: "Der Teller und das Drumherum müssen heute instagramtauglich sein"

PVD-Bestecke jetzt auch auf Lager

Außergewöhnliche Besteckoberflächen liegen nach wie vor im Trend. Dieser Nachfrage kommt proheq nicht nur mit unterschiedlichen Veredelungsvarianten, sondern auch mit schneller Verfügbarkeit

Nature-Trend auf dem Tisch

Vom Bankett über das Buffet bis hin zu A-la-carte oder dem außergewöhnlichen Event: Mit der Porzellan-Serie Coup Fine Dining von Seltmann Weiden ist alles möglich. Dafür sorgen die flächigen,

Tabletop&Accessoires

Tablett trifft Schalen

Harmonisch: Die Palette reicht von Beeren- bis zu zarten Pastelltönen.

Inspiriert vom trendigen Look Skandinaviens, präsentiert der Interieur-Ausstatter Lambert die Tablett-Serie Malmö. Das Sortiment besticht durch ein umfangreiches Angebot frischer Farben und

Harmonisch: Die Palette reicht von Beeren- bis zu zarten Pastelltönen.

Tabletop

Herbst auf dem Tisch

Elegante Farbkombination: Lebendige Waldszenen sind das Thema bei der Serie Forest von Mank.

Von wegen grau und trist: Der Herbst besticht mit einer selten gesehenen Vielfalt von Farben und Formen. Das spiegelt sich in der aktuellen Herbstkollektion bei Mank Designed Paper Products wider.

Elegante Farbkombination: Lebendige Waldszenen sind das Thema bei der Serie Forest von Mank.

Die Karten werden neu gemischt

Der Fluhrer Verlag stellt sein neues Programm vor. Die Serie Classic Line, hochwertig bedruckte Kartonagen, wird um die Trendfarben Cement und Asphalt erweitert. Diese neuen Grautöne fügen sich

Porzellan

Der Tisch wird hygge

Vielfältig kombinierbar: Beim Dekorkonzept von Schönwald kommen verschiedene Kollektionen zum Einsatz.

Ob gemütlich, ausgelassen oder auch mal ein bisschen hip: Dieses Lebensgefühl beschreibt das dänische Wort Hygge. Der Gastro-Porzellan-Spezialist Schönwald greift dieses skandinavische Gefühl in

Vielfältig kombinierbar: Beim Dekorkonzept von Schönwald kommen verschiedene Kollektionen zum Einsatz.

Tabletop

Die neue Natürlichkeit auf dem Tisch

Runde Sache: Coup-Teller sind ebenso angesagt wie Bowls in allen Formen und Größen, hier von Vega.

Die Veredelung traditioneller Oberflächen von Geschirr und Bestecken sorgt in diesem Jahr für überraschende Momente auf den Tischen. Das wurde auch auf der Fachmesse Internorga deutlich.

Runde Sache: Coup-Teller sind ebenso angesagt wie Bowls in allen Formen und Größen, hier von Vega.

Tabletop

Metall oder Glas?

Ob Kaffee- oder Frühstückszeit: Die titanbeschichteten Glas- und Porzellanformen verleihen Buffets einen eigenen Ausdruck.

In der Serie Pampa Bay zeigt der Buffet- und Tabletop-Spezialist Frilich, was mit titanbeschichtetem Glas oder Porzellan alles möglich ist. Nicht nur feine Torten, saftige Kuchen und cremige

Ob Kaffee- oder Frühstückszeit: Die titanbeschichteten Glas- und Porzellanformen verleihen Buffets einen eigenen Ausdruck.

Porzellan in Sandsteinoptik

Das neue Dekorkonzept „Sandstone“ von Bauscher greift den Trend zu Natürlichkeit und Ursprünglichkeit auf. In Anlehnung an die Natur erinnert die Oberfläche des Porzellans an Sandstein. Die

Internorga-Trendreport

ahgzplus_logo Volle Kontrolle und kalte Heißgetränke

Alles im Blick: Die Bestellung auf mobilen Geräten wird ebenso normal wie die Überwachung von Maschinen

Der 93. Hamburger Branchentreff macht einmal mehr die Bedeutung der Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit deutlich. Naturnah kommt auch die Hotel- und Gastro-Einrichtung daher.

Alles im Blick: Die Bestellung auf mobilen Geräten wird ebenso normal wie die Überwachung von Maschinen

Frühling trifft auf Umweltschutz

In der neuen Frühjahrskollektion von Mank sticht das Servietten- und Tischdeckendesign „Lenz“ (Foto) besonders ins Auge. Es bringt – ebenso wie das neue Design „Renate“ – echte