Tourismus


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Sommergeschäft

ahgzplus_logo Gäste stürmen die Küste

Auch wenn der Wind pfeift: Gäste lieben das Meer und den Strand, wie hier in Büsum an der Nordsee

Hoteliers und Touristiker in den deutschen Ferienregionen sind bereit für mehr Urlauber aus dem eigenen Land. Erfüllen sich die Erwartungen?

Auch wenn der Wind pfeift: Gäste lieben das Meer und den Strand, wie hier in Büsum an der Nordsee

Tourismus-Restart

Deutschland hebt weitere Einreise-Sperren auf

Bundesinnenminister Horst Seehofer: Für Japan, Südkorea und China gelten die Lockerungen der Mitte März in der Corona-Krise verhängten Beschränkungen unter Vorbehalt, wenn diese Länder auch Menschen aus Deutschland wieder die Einreise erlauben.

Menschen aus insgesamt elf Staaten außerhalb der Europäischen Union können wieder unbeschränkt einreisen.

Bundesinnenminister Horst Seehofer: Für Japan, Südkorea und China gelten die Lockerungen der Mitte März in der Corona-Krise verhängten Beschränkungen unter Vorbehalt, wenn diese Länder auch Menschen aus Deutschland wieder die Einreise erlauben.

Einreise-Regeln

Griechenland führt kurzfristig neue Registrierung ein

Läuft wieder an: Der Griechenland-Tourismus - aber die Konditionen sind kompliziert

Griechenland öffnet sich wieder im großen Stil für den Tourismus. Doch vor der Einreise müssen sich Besucher auf einer Website anmelden und eine Bestätigung abwarten.

Läuft wieder an: Der Griechenland-Tourismus - aber die Konditionen sind kompliziert

Preise & Trophäen

Jetzt bewerben für den Deutschen Tourismuspreis

Gute Ideen gesucht: Der Deutsche Tourismuspreis kürt auch dieses Jahr neue und sinnvolle Konzepte

Der renommierte Award wird dieses Jahr trotz Corona vergeben - aber in veränderter Form. Die Teilnahme ist dieses Jahr kostenfrei.

Gute Ideen gesucht: Der Deutsche Tourismuspreis kürt auch dieses Jahr neue und sinnvolle Konzepte

Tourismus-Restart

Umsatzsteuersenkung in Österreich ab 1. Juli

Maske ade: Zum Juli-Start können Service-Kräfte in der Gastronomie in Österreich auf ihren Mund-Nase-Schutz verzichten

Bis 31. Dezember 2020 gilt für Übernachtungen, Speisen und Getränke der reduzierte Steuersatz von 5 Prozent. Zudem treten weitere Lockerungen in Kraft.

Maske ade: Zum Juli-Start können Service-Kräfte in der Gastronomie in Österreich auf ihren Mund-Nase-Schutz verzichten

Expansion

ahgzplus_logo Hotelmarkt Osteuropa - die Konkurrenz wächst

Bei Investoren hoch im Kurs: Die Metropole Budapest

Hotelinvestoren verstärken derzeit ihre Aktivitäten in den Metropolen von Ungarn, Tschechien, Rumänien und Polen. Dort befinden sich Hotelprojekte mit einem Volumen von rund 11.000 Zimmern im Bau.

Bei Investoren hoch im Kurs: Die Metropole Budapest

Tourismus

Gästeansturm an den Küsten erwartet

Urlaub im eigenen Land: Die Ostseeküste in Warnemünde wird vermutlich diesen Sommer zum Touristen-Hotspot

An den Stränden wird es voll: In Hamburg, Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern haben die Sommerferien begonnen. Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen folgen Anfang der Woche.

Urlaub im eigenen Land: Die Ostseeküste in Warnemünde wird vermutlich diesen Sommer zum Touristen-Hotspot

Expedia-Auswertung

Deutschlandurlauber planen längere Aufenthalte

Beliebte Destination: Die deutsche Küste erlebt einen wahren Boom

Die Buchungsplattform erwartet einen Boom des Tourismus im eigenen Land. Die Gäste buchen derzeit mit mehr Vorlaufzeit als sonst.

Beliebte Destination: Die deutsche Küste erlebt einen wahren Boom

Tourismus-Restart

ÖHV blickt zuversichtlich in die Zukunft

ÖHV-Präsidentin Michaela Reitterer: "Jetzt wird Österreich wieder zum Land des Lächelns"

Die Maskenpflicht für Gastgewerbe-Mitarbeiter soll zum 1. Juli fallen, pünktlich zu Beginn der Urlaubssaison. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist daher nun guter Dinge.

ÖHV-Präsidentin Michaela Reitterer: "Jetzt wird Österreich wieder zum Land des Lächelns"

Deutschlandtourismus

Incoming-Verband gewinnt Deutsche Hospitality als Fördermitglied

Beliebte Unterkunft bei Gästen aus dem Ausland: Das luxuriöse Steigenberger Hotel Frankfurter Hof in Frankfurt/M.

Das Engagement des Frankfurter Hotelunternehmens soll Signalwirkung haben und weitere Player aus der Hotellerie zu einer Mitgliedschaft bei den Incomern ermutigen.

Beliebte Unterkunft bei Gästen aus dem Ausland: Das luxuriöse Steigenberger Hotel Frankfurter Hof in Frankfurt/M.

Tourismus

ahgzplus_logo Wer hat jetzt die besten Chancen?

Schloss Neuschwanstein: Dieses Jahr werden Hoteliers in den hiesigen Ferienregionen verstärkt auf Reisende aus Deutschland und den Nachbar- ländern angewiesen sein.

Corona trifft Hotellerie und Reisebranche massiv. Doch der Inlandstourismus eröffnet der Branche auch Chancen. Gästeansprache und Infektionsschutz werden aber Veränderungen mit sich bringen.

Schloss Neuschwanstein: Dieses Jahr werden Hoteliers in den hiesigen Ferienregionen verstärkt auf Reisende aus Deutschland und den Nachbar- ländern angewiesen sein.

Video: ahgz talks

ahgzplus_logo Petra Hedorfer: Deutschland kann Marktanteile hinzugewinnen

Petra Hedorfer: In Deutschland ist für dieses Jahr mit einem Verlust beim Incoming-Tourismus von 17,8 Mrd. Euro zu rechnen

Im Video-Interview spricht die Vorstandsvorsitzende der Deutschen Zentrale für Tourismus über die Auswirkungen der Coronakrise auf den Tourismus, das Reiseziel Deutschland und gibt einen Ausblick.

Petra Hedorfer: In Deutschland ist für dieses Jahr mit einem Verlust beim Incoming-Tourismus von 17,8 Mrd. Euro zu rechnen

Pricing Nach Corona

ahgzplus_logo Eine Rabattschlacht ist nicht in Sicht

Freude beim Buchen: Deutschlands Hoteliers haben attraktive Pakete geschnürt, um die Reiselust der Menschen zu befeuern. Manche senken auch die Raten. Ein kollektives Preisdumping ist aber nicht zu erkennen.

Allerdings locken Ketten und Einzelhotels insbesondere in den Städten mit befristeten Angeboten und Aktionen.

Freude beim Buchen: Deutschlands Hoteliers haben attraktive Pakete geschnürt, um die Reiselust der Menschen zu befeuern. Manche senken auch die Raten. Ein kollektives Preisdumping ist aber nicht zu erkennen.

Raths Spitzen

Nur was innen glänzt, kann außen funkeln

Branchenexperte: Carsten K. Rath

Je mehr Sterne, desto besser das Gesamtpaket? Die Kununu-Bewertungen der Tourismusbranche zeigten schon vor der Krise deutliche Unterschiede.

Branchenexperte: Carsten K. Rath

Corona-Exit

In diese Länder können Deutsche wieder reisen

Der Reiseverkehr startet in großen Teilen wieder

Fast jedes Land der Welt hat in der Corona-Krise seine Grenzen entweder ganz geschlossen oder Einreisen zumindest enorm erschwert. Nun lockern sich die Vorschriften - ein Überblick.

Der Reiseverkehr startet in großen Teilen wieder

Tourismus

Carsten K. Rath verkauft jetzt Reisen

Viel unterwegs: Die Reisen von Carsten K. Rath können Kunden ab sofort "nachmachen"

Der Unternehmer bietet über sein Online-Magazin Travel Grand ab sofort individuelle Reisen an. Rath arbeitet dazu mit einem Essener Reiseveranstalter zusammen.

Viel unterwegs: Die Reisen von Carsten K. Rath können Kunden ab sofort "nachmachen"

Fashion-Week-Umzug

ahgzplus_logo 180.000 Übernachtungen jährlich mehr für Frankfurt

Neue Heimat: Die Fashion Week findet künftig in Frankfurt am Main statt und rückt die Metropole auch in Sachen Mode ins internationale Licht

Ab Sommer 2021 wird die Rhein-Main-Metropole zum Hotspot für die weltweite Mode- und Lifestyle-Branche.

Neue Heimat: Die Fashion Week findet künftig in Frankfurt am Main statt und rückt die Metropole auch in Sachen Mode ins internationale Licht

Expansion

Intercontinental kommt nach Italien

Rom: Die Ewige Stadt bekommt ein Intercontinental Hotel

Die Luxusmarke kündigt ein Hotel in Rom an. Die Eröffnung ist für 2022 geplant.

Rom: Die Ewige Stadt bekommt ein Intercontinental Hotel

Zusammenarbeit

Tui und Booking.com vereinbaren strategische Partnerschaft

Digitale Strategie: Tui und Booking.com vernetzen sich verstärkt in einigen Geschäftsbereichen

Die Kooperation der beiden Konzerne soll sich auf weltweite Touren, Aktivitäten und Erlebnisse beziehen.

Digitale Strategie: Tui und Booking.com vernetzen sich verstärkt in einigen Geschäftsbereichen

Neustart

„Wir werden es schaffen“

Die Lage ist ernst, die Aussichten mäßig: Gastronomen und Hoteliers blicken hoffnungsvoll nach vorn

Gastronomen und Hoteliers kämpfen sich aus der Krise. Pfingsten war für die Branche ein wichtiger Schritt in Richtung Normalität. Allerdings liegen die Umsätze noch weit unter dem Normalmaß.

Die Lage ist ernst, die Aussichten mäßig: Gastronomen und Hoteliers blicken hoffnungsvoll nach vorn