Tourismus


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Vertrieb

Tageszimmer – Potenzial oder Sackgasse?

Treffpunkt Hotelzimmer: Hoteliers tippen bei Kurzzeit-Gästen oft auf ein heißes Date.

Hotels können ihre Zimmer den Gästen auch stundenweise zur Verfügung stellen. Wie steht es um Ertragschancen, Imagerisiken und Umsetzung?

Treffpunkt Hotelzimmer: Hoteliers tippen bei Kurzzeit-Gästen oft auf ein heißes Date.

Reisemesse

Die Tourismus-Welt trifft sich in Berlin

Andrang am Eingang Süd: Fachbesucher dürfen bereits um 9.30 Uhr aufs Gelände.

Der Countdown zur 52. ITB Berlin läuft: Viele Hallen der weltweit größten Reisemesse sind bereits ausgebucht. Insgesamt erwartet die Messeleitung in den 26 Hallen unter dem Berliner Funkturm rund

Andrang am Eingang Süd: Fachbesucher dürfen bereits um 9.30 Uhr aufs Gelände.

Tourismus

Was die Urlauber am meisten wollen

Mecklenburg-Vorpommern ist Partnerland der ITB 2018: (von links) David Ruetz (Messe Berlin), Harry Glawe (Wirtschaftsminister Meck-Pomm), Martin Buck (Messe Berlin) und Wolfgang Waldmüller (Tourismusverband Meck-Pomm) besiegeln im Strandkorb die Zusammena

Deutschland war, ist und bleibt das beliebteste Reiseziel der Deutschen“, bekräftigte der Reiseexperte Ulrich Reinhardt erst kürzlich bei der Vorstellung der 34. Deutschen Tourismusanalyse der

Mecklenburg-Vorpommern ist Partnerland der ITB 2018: (von links) David Ruetz (Messe Berlin), Harry Glawe (Wirtschaftsminister Meck-Pomm), Martin Buck (Messe Berlin) und Wolfgang Waldmüller (Tourismusverband Meck-Pomm) besiegeln im Strandkorb die Zusammena

Strategie

Nachhaltig und naturnah

Natur pur: Die 36 Ferienhäuser liegen direkt am Wald und sind das ganze Jahr über buchbar.

Das Schierke Harzresort stärkt den Tourismus im Oberharz. Insgesamt 13,8 Millionen Euro wurden in das neue Hotel investiert. Das ganze Jahr über will man Besucher in die Region locken.

Natur pur: Die 36 Ferienhäuser liegen direkt am Wald und sind das ganze Jahr über buchbar.

Editorial

Flexibilität ist keine Einbahnstraße

Die Politik lässt sich Zeit. Fünf Monate nach der Bundestagswahl ist noch nicht sicher, ob es bald eine Regierung gibt. 

Lars Schwarz, Präsident DEHOGA Mecklenburg-Vorpommern

Sein Anliegen sind die Fachkräfte

Herr Schwarz, Sie sind seit über 20 Jahren in der Branche und betreiben beides, Gastronomie und Hotel. Welche Ziele verfolgen Sie in naher Zukunft als neuer DEHOGA-Präsident von

Sharing Economy

Schweizer Kantone lassen Airbnb Gasttaxe einziehen

Automatisch entrichtet: Die Gasttaxe geht in Basel-Land künftig via Airbnb-System direkt an die Verwaltung

Airbnb hat einen großen Anteil am Tourismus erlangt. Ein Grund für Tourismusorganisationen, eng mit der Plattform zusammen zu arbeiten.

Automatisch entrichtet: Die Gasttaxe geht in Basel-Land künftig via Airbnb-System direkt an die Verwaltung

Geschäftszahlen

Tui wächst mit Hotels & Resorts

Tui: Operatives Ergebnis im Hotelsegment nahezu verdoppelt

Im ersten Quartal macht der Touristik-Konzern 9,1 Prozent mehr Umsatz. Im Hotelsegment zogen sowohl die Auslastung als auch die Raten an.

Tui: Operatives Ergebnis im Hotelsegment nahezu verdoppelt

Tourismus

Tourismus boomt auch in Bayern

Besonders beliebt bei Amerikanern: Bayern

Amerikaner sind die größte Gästegruppe. Jetzt soll die Initiative "Filmland Bayern" den Freistaat zum Drehort und damit noch bekannter bei ausländischen Gästen machen.

Besonders beliebt bei Amerikanern: Bayern

Neue Konkurrenz

Glamping-Anbieter Wiesenbett expandiert

Luxus im Zelt: So punkten die Firma Wiesenbett bei Feriengästen

Ein neuer Standort befindet sich in den belgischen Ardennen. Die Luxus-Zelte verfügen über richtige Betten und eigene Toilette.

Luxus im Zelt: So punkten die Firma Wiesenbett bei Feriengästen

Tourismus

Inlandstourismus holt neuen Rekord

Wieder ein Rekord: Die Betten-Nachfrage steigt zum achten Mal in Folge

Mit 459,6 Mio. Gästeübernachtungen wurde 2017 die achte Bestmarke in Folge erreicht.

Wieder ein Rekord: Die Betten-Nachfrage steigt zum achten Mal in Folge

Neuer Koalitionsvertrag

DEHOGA-Präsident Guido Zöllick spricht von "schallender Ohrfeige"

Guido Zöllick: "Wertschätzung und Anerkennung für den Jobmotor Gastgewerbe sieht anders aus"

Kleinere Betriebe werden es offenbar weiterhin schwer haben, was die Flexibilisierung der Arbeitszeit angeht. 

Guido Zöllick: "Wertschätzung und Anerkennung für den Jobmotor Gastgewerbe sieht anders aus"

Tourismusanalyse

Die Deutschen zieht's in die Ferne

Entspannter Urlaub: Schnorcheln fernab der Heimat

Fernreisen auf andere Kontinente werden zunehmend beliebt. Das belegt die aktuelle Tourismusanalyse der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen.

Entspannter Urlaub: Schnorcheln fernab der Heimat

Jubiläum

Rügen-ABC vermittelt 3,6 Mio. Übernachtungen

Baden in Binz: Rügen-ABC vermittelt 1600 Unterkünfte auf der Ostseeinsel

Das Touristik-Portal feiert sein 20-jähriges Bestehen. Mittlerweile können Gäste unter 1600 Unterkünften auf der Ostsee-Insel wählen.

Baden in Binz: Rügen-ABC vermittelt 1600 Unterkünfte auf der Ostseeinsel

Neuer Koalitionsvertrag

Verbände begrüßen nationale Tourismus-Strategie

Koalitionsvertrag: Mehr Subventionen für die Tourismus-Industrie

Die deutschen Tourismusverbände DTV und BTW sehen viele der eigenen Forderungen im Vertragstext erfüllt.

Koalitionsvertrag: Mehr Subventionen für die Tourismus-Industrie

Messe-Eröffnung

Ministerpräsident lobt Baden-Württembergs Gastgeber

Startschuss für die Messe: Auch Winfried Kretschmann MdL, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, findet die Intergastra inspirierend

Zum Start der Intergastra hat der Landesvater das Engagement der gastgewerblichen Betriebe gewürdigt.

Startschuss für die Messe: Auch Winfried Kretschmann MdL, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, findet die Intergastra inspirierend

Tourismus

Tourismusverband bezeichnet AfD-Mann als "Belastungsprobe"

Tourismusausschuss: Kritik an AfD-Leitung

Der Deutsche Tourismusverband kritisiert die heutige Wahl von Sebastian Münzenmaier (AfD) zum Vorsitzenden des Tourismus-Ausschusses im Bundestag. 

Tourismusausschuss: Kritik an AfD-Leitung

Geschäftszahlen

Holidaycheck rechnet mit schlechterem Jahresergebnis

Holidaycheck: Operativ schwächer im Jahr 2017

Nach vorläufigen Angaben kann Holidaycheck den Umsatz im Jahr 2017 steigern. Das operative Ergebnis rutscht um fast die Hälfte ab.

Holidaycheck: Operativ schwächer im Jahr 2017

AfD-Vorsitz im Tourismus-Ausschuss

"Eine einzige Katastrophe!"

Düstere Stimmung: Ausgerechnet der Vorsitz im Tourismus-Ausschuss geht an die AfD.

Verbände reagieren zurückhaltend, genauso die Fraktionen im Bundestag. In der AHGZ-Community wird eifrig über die Nominierung von Sebastian Münzenmaier (AfD) diskutiert. Die NGG wettert.

Düstere Stimmung: Ausgerechnet der Vorsitz im Tourismus-Ausschuss geht an die AfD.

Tourismus

Marriott will Einreisen digital revolutionieren

Tourismus vor dem Kollaps: Im Jahr 2023 verreisen 1,8 Mrd. Menschen

Die Hotelgruppe hat sich der digitalen Tourismus-Initiative des Weltwirtschaftsforums angeschlossen. Ohne Veränderung befürchtet Marriott-CEO Arne Sorenson einen infrastrukturellen Kollaps.

Tourismus vor dem Kollaps: Im Jahr 2023 verreisen 1,8 Mrd. Menschen