Traube Tonbach


Traube Tonbach

Das Hotel Traube Tonbach in Baiersbronn wurde zum Jahresauftakt 2020 von einem Brandunglück erschüttert. Das renommierte 3-Sterne-Restaurant Schwarzwaldstube ist zerstört. Alles Infos lesen Sie hier!

Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Personalie

Neuer Personaldirektor in der Traube Tonbach

Personalchef: Markus Volz

Markus Volz ist jetzt für den Human-Resources-Bereich des Unternehmens verantwortlich. Weiterbildung und flexible Arbeitszeitmodelle sind ihm wichtig.

Personalchef: Markus Volz

Neustart nach Brand und Corona

Traube Tonbach - Gourmetrestaurants auf Garagendach eröffnet

Hereinspaziert: Auf dem Parkhausdach der Traube Tonbach sind in Leichtbauweise die vorübergehenden Restauranträume entstanden

Im Januar sind das 3-Sterne-Restaurant Schwarzwaldstube und das 1-Stern-Restaurant Köhlerstube abgebrannt. Die Hoteliersfamilie Finkbeiner setzt auf eine Interimslösung, bis der Neubau fertig ist.

Hereinspaziert: Auf dem Parkhausdach der Traube Tonbach sind in Leichtbauweise die vorübergehenden Restauranträume entstanden

Corona-Restart

ahgzplus_logo Sebastian Finkbeiner: "Noch ein Frühjahr wie dieses brauchen wir nicht"

Sebastian Finkbeiner: "Wichtig für uns ist vor allem, dass alle Mitarbeiter mit an einem Strang ziehen und involviert sind"

Erst Brandkatastrophe, dann Corona - das Hotel Traube Tonbach muss beides verkraften. Wie geht die Hoteliersfamilie mit diesem Ausnahmezustand um, die sogar noch in den Wellness-Bereich investiert?

Sebastian Finkbeiner: "Wichtig für uns ist vor allem, dass alle Mitarbeiter mit an einem Strang ziehen und involviert sind"

Traube Tonbach

Schwarzwaldstube - die Container stehen nun auf dem Garagendach

"Restaurantlieferung": Die abgebrannte Schwarzwaldstube wird vorerst in einem Container wiedereröffnung

Die Neugestaltung der abgebrannten Gasträume des Hotels Traube Tonbach schreitet voran. Ende Mai soll Eröffnung sein, so es die Coronakrise zulässt.

"Restaurantlieferung": Die abgebrannte Schwarzwaldstube wird vorerst in einem Container wiedereröffnung

Gourmetgastronomie

Keine Michelin-Sterne für Schwarzwaldstube und Köhlerstube

Zurzeit ohne Michelin-Sterne: Die Spitzenköche Torsten Michel und Florian Stolte

Traube-Patron Heiner Finkbeiner: „Unsere Sterne sind verbrannt, aber auf dem Teller bleiben sie bestehen."

Zurzeit ohne Michelin-Sterne: Die Spitzenköche Torsten Michel und Florian Stolte

Gourmetgastronomie

Restaurantführer Gusto zeigt Flagge

Maximal genussvoll: So beschreibt der Gusto die Küche seines Aufsteigers des Jahres, Steffen Ruggaber vom Lamm in Rosswag.

Der aufstrebende Guide kürt seine Besten. Dabei wird Torsten Michel von der Schwarzwaldstube Koch des Jahres - obwohl er derzeit ohne Küche ist. Kritiker Jürgen Dollase ist positiv überrrascht.

Maximal genussvoll: So beschreibt der Gusto die Küche seines Aufsteigers des Jahres, Steffen Ruggaber vom Lamm in Rosswag.

Neubauprojekt

Traube Tonbach: Abrissarbeiten der Brandruine beginnen

Trauriger Anblick: Die baufällige ausgebrannte Ruine des ausgebrannten Stammhauses

Nach Ostern soll das Sternelokal Schwarzwaldstube auf dem Dach der Hotelgarage platziert sein. Die Hoteliersfamilie Finkbeiner rechnet fest damit, dass die Gemeinde Baiersbronn mitzieht.

Trauriger Anblick: Die baufällige ausgebrannte Ruine des ausgebrannten Stammhauses

Nach Brandunglück

Traube Tonbach - neues Stammhaus soll in einem Jahr fertig sein

Darf nun abgerissen werden: Die Ruine des Stammhauses der Traube Tonbach

Die Hoteliersfamilie Finkbeiner nutzt die Winterpause, um ihr Krisenmanagment voranzutreiben. Die Köhlerstube wird in Kürze wieder öffnen.

Darf nun abgerissen werden: Die Ruine des Stammhauses der Traube Tonbach

Traube Tonbach

ahgzplus_logo Interimslösung gefunden - Schwarzwaldstube soll im April wieder öffnen

Heiner Finkbeiner: "Beide Restaurants werden ein sehr hochwertiges Ambiente bekommen."

Zehn Tage nach dem verheerenden Brand hat die Hoteliersfamilie Finkbeiner die Lösung vor Augen - die Gourmetgastronomie soll auf das Dach der Hotelgarage auswandern.

Heiner Finkbeiner: "Beide Restaurants werden ein sehr hochwertiges Ambiente bekommen."

Krisenmanagement

Traube Tonbach: Ausbruchsort des Feuers steht fest

Nicht mehr zu retten: Das Stammhaus des Hotels Traube Tonbach, in dem die Schwarzwaldstube untergebracht war

Der Brand soll im Servicebereich der Küchen ausgebrochen sein. Gestern hatte die Familie Finkbeiner außerdem zu einer außerordentlichen Mitarbeiterfeier geladen.

Nicht mehr zu retten: Das Stammhaus des Hotels Traube Tonbach, in dem die Schwarzwaldstube untergebracht war

Brandunglück

Ende einer Legende

Nicht mehr zu retten: Das Stammhaus des Hotels Traube Tonbach, in dem die Schwarzwaldstube und zwei weitere Restaurants untergebracht waren.

Die Zerstörung der Schwarzwaldstube ist ein herber Verlust für Deutschlands kulinarische Kultur. Die Inhaberfamilie plant einen Neubeginn.

Nicht mehr zu retten: Das Stammhaus des Hotels Traube Tonbach, in dem die Schwarzwaldstube und zwei weitere Restaurants untergebracht waren.

Traube Tonbach

ahgzplus_logo Heiner Finkbeiner: "Schon härtere Zeiten erlebt"

Hotel-Patron Heiner Finkbeiner: "Wir werden die Schwarzwaldstube wieder aufbauen, auf gleich hohem Niveau"

Nach dem verheerenden Brand sollen alle Mitarbeiter weiterbeschäftigt werden. Das sagte Inhaber Heiner Finkbeiner der ahgz.

Hotel-Patron Heiner Finkbeiner: "Wir werden die Schwarzwaldstube wieder aufbauen, auf gleich hohem Niveau"

Gastbeitrag von Jürgen Dollase

"Ein Verlust für das kulinarische Deutschland"

Kochkunst von Torsten Michel: Krick-Ente, Kürbis, Lotus- und Lilienwurzeln mit Innereiencreme

Nach dem Feuer im 3-Sterne-Restaurant Schwarzwaldstube im Hotel Traube Tonbach schildert der Gastrokritiker, was die Zerstörung des Lokals für die Gourmetszene bedeutet.

Kochkunst von Torsten Michel: Krick-Ente, Kürbis, Lotus- und Lilienwurzeln mit Innereiencreme

Krisenmanagement

Traube Tonbach: Der Blick geht nach vorn

Nur noch ein Ruine: Das Stammhaus der Traube ist zerstört

Die Hoteliersfamilie Finkbeiner will die anstehende Winterpause nutzen, um die Weichen für die Zukunft neu zu stellen. Die Brandursache ist weiterhin unklar.

Nur noch ein Ruine: Das Stammhaus der Traube ist zerstört

Brandunglück

Traube Tonbach: 3-Sterne-Restaurant in Flammen

Erschreckender Anblick: Das Hotel Traube Tonbach am Morgen des 5. Januars

Das Feuer entstand in den frühen Morgenstunden des 5. Januar. Das Stammhaus des Schwarzwälder Luxushotels ist völlig ausgebrannt.

Erschreckender Anblick: Das Hotel Traube Tonbach am Morgen des 5. Januars

Restaurantkritik

La Liste 2020 sieht Schwarzwaldstube weltweit weit vorn

Im Ranking La Liste weit oben: Torsten Michel, Küchenchef im Restaurant Schwarzwaldstube

Das französische Ranking, das seit 2015 erscheint, vergibt 97,5 Punkte an das Restaurant Schwarzwaldstube mit Küchenchef Torsten Michel. In Deutschland bedeutet das Platz eins.

Im Ranking La Liste weit oben: Torsten Michel, Küchenchef im Restaurant Schwarzwaldstube

Weiterbildung

Wie Sprachmentoren Fachkräfte fitmachen wollen

Motiviert: Die neuen Sprachmentoren im Raum Freudenstadt

Gastgeber im Raum Freudenstadt machen sich bei der IHK fit. Im eigenen Betrieb werden sie Kollegen künftig beim Deutschlernen helfen.

Motiviert: Die neuen Sprachmentoren im Raum Freudenstadt

Aktion

3-Sterne-Koch am Kantinenherd

Ortswechsel: Torsten Michel zeigte in Stuttgart Flagge

Im Mitarbeiterrestaurant des Softwareentwicklers Vector in Stuttgart kochte Torsten Michel groß auf. Das Feedback der Gäste: Durchweg begeistert!

Ortswechsel: Torsten Michel zeigte in Stuttgart Flagge

Event

„Menschen essen lieber abstrakt“

Sprachen über Kochen und Kunst: Sternekoch Torsten Michel (links) und Gastro-Kritiker Jürgen Dollase.

Bei der zweiten Auflage von „Kunst trifft Kochkunst“ wurde die Traube Tonbach erneut zur Galerie. Mit dabei Restaurantkritiker und Kunstkenner Jürgen Dollase.

Sprachen über Kochen und Kunst: Sternekoch Torsten Michel (links) und Gastro-Kritiker Jürgen Dollase.

Recruiting

Rezeptionsjobs sind bei Senioren der Hit

Umdenken ist angesagt. Wo der Mangel an Fachkräften und Mitarbeitern Probleme bringt, können ältere Menschen mit ihrer Erfahrung wertvolle Hilfe bieten.