Wettbewerb


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Internorga

Next Chef Jonas Straube stellt sein Kochbuch vor

Autor und Initiator: Johann Lafer zeigt sich von der Qualität der Küche und des Buchs von Jonas Straube überzeugt.

Im März hat der Nachwuchskoch bei der Internorga den Next Chef Award gewonnen. Sein Preis war ein eigenes Kochbuch, das er jetzt präsentierte. Die AHGZ verlost fünf Exemplare.

Autor und Initiator: Johann Lafer zeigt sich von der Qualität der Küche und des Buchs von Jonas Straube überzeugt.

Kampf gegen Lebensmittelverschwendung

Jetzt bewerben für den „Zu gut für die Tonne“ – Preis

Muss nicht in die Tonne: Krummes Gemüse kann auch verwendet werden

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft zeichnet wieder ökologisch durchdachte Projekte und Konzepte aus. Auch Gastronomen können sich bewerben.

Muss nicht in die Tonne: Krummes Gemüse kann auch verwendet werden

Preise & Trophäen

Matthias Walter erreicht Finale beim Kochwettbewerb Le Taittinger

Konnte die Jury mit einem Schweinekarree begeistern: Matthias Walter

Walter vertritt Deutschland am 20. November in der Endrunde, wenn es in Paris um die Koch-Krone der Champagner-Marke geht.

Konnte die Jury mit einem Schweinekarree begeistern: Matthias Walter

Deutscher Hotelnachwuchs-Preis

Sprungbrett für die Karriere

Daumen hoch für den DHNP: (von links) Mirjam Felisoni, Christine Schöner und Marcel Oms standen im Finale 2017 auf der Bühne.

Auftakt für den DHNP 2018: Gesucht werden wieder talentierte Nachwuchsführungskräfte aus der Hotellerie. Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember. Es winken Preise im Wert von 10.000 Euro.

Daumen hoch für den DHNP: (von links) Mirjam Felisoni, Christine Schöner und Marcel Oms standen im Finale 2017 auf der Bühne.

Wettbewerb

Stephan Hilbrandt ist neuer Weltmeister der Biersommeliers

Die besten Biersommeliers: Weltmeister Stephan Hilbrandt (Mitte) mit Felix Schiffner aus Österreich und Rodrigo Sawamura aus Brasilien (r.)

Der Bonner konnte sich gegen 69 Teilnehmer aus 15 Nationen durchsetzen.

Die besten Biersommeliers: Weltmeister Stephan Hilbrandt (Mitte) mit Felix Schiffner aus Österreich und Rodrigo Sawamura aus Brasilien (r.)

Hotelimmobilie des Jahres 2017

Sieben deutsche Hotels nominiert

Hotelimmobilie des Jahres: Die Bretterbude in Heiligenhafen ist nominiert

Zu den Häusern in der engeren Auswahl gehören die Bretterbude in Heiligenhafen, das Roomers in Baden-Baden und das Sir Nikolai in Hamburg.

Hotelimmobilie des Jahres: Die Bretterbude in Heiligenhafen ist nominiert

Preise & Trophäen

Ein Gastronom als Überflieger

Cooler Pilot: Johann Britsch aus Neu-Ulm/Finningen landete in seiner Extra LP 300 bei den Deutschen Kunstflug-Meisterschaften auf dem zweiten Platz.

Johann Britsch vom Hotel-Landgasthof Hirsch in Neu-Ulm/Finningen hat überraschend den zweiten Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Kunstflug in Gera errungen.

Cooler Pilot: Johann Britsch aus Neu-Ulm/Finningen landete in seiner Extra LP 300 bei den Deutschen Kunstflug-Meisterschaften auf dem zweiten Platz.

S.Pellegrino Young Chef 2018

David Wälti startet für die Schweiz in Mailand

Der Souschef vom Restaurant Eisblume in Worb setzte sich im Schweizer Finale des Kochwettbewerbs gegen acht weitere Teilnehmer durch.

Wettbewerb

Bocuse d’Or Germany 2018: Bewerbungsphase hat begonnen

Die Finalisten des Bocuse d´Or 2016 (v.l.): Martin Stopp (La Maison Hotel, Saarlouis), Marvin Böhm (Ritz Carlton Wolfsburg) und Eric Kröber (Clouds Heaven´s Kitchen, Hamburg).

Bis zum 21. September können sich Köche für den international renommierten Kochwettbewerb anmelden.

Die Finalisten des Bocuse d´Or 2016 (v.l.): Martin Stopp (La Maison Hotel, Saarlouis), Marvin Böhm (Ritz Carlton Wolfsburg) und Eric Kröber (Clouds Heaven´s Kitchen, Hamburg).

Wettbewerb

Riemerschmid belohnt Top-Limo-Rezepte

Null Promille Cup: Bei Riemerschmids Mixwettbewerb sind maximal fünf Zutaten erlaubt.

Beim "Null Promille Cup" winken für den besten Limonadencocktail bis zu 1000 Euro Preisgeld. Im Finale am 28. November 2017 treffen die zehn besten Kandidaten in Köln aufeinander.

Null Promille Cup: Bei Riemerschmids Mixwettbewerb sind maximal fünf Zutaten erlaubt.

Preise & Trophäen

Bester Sommelier Deutschlands gesucht

Der Sommelier: Fachwissen und Einfühlungsvermögen zeichnen ihn aus

Die Sommelier-Union Deutschland sucht den besten Weinexperten in der Gastronomie. Anmeldungen sind bis zum 10. September dieses Jahres möglich.

Der Sommelier: Fachwissen und Einfühlungsvermögen zeichnen ihn aus

Wettbewerb

Weintrinker im Himmelreich

Kröv. Beim Wettbewerb „Bester Schoppen Mosel“ lautete diesmal das Ergebnis: Die besten Schoppen gibt’s im Himmelreich. Ausgezeichnet wurden für ihre Weinkarten Lokale in der Mosel-Region in

Bundestagswahl

"Es gilt, einen fairen Wettbewerb zu garantieren"

Wahlcheck: Wie sehen die Prüfsteine der Deutschen Tourismuswirtschaft an die Politik aus?

In einer aktuellen Mitteilung präsentiert der BTW die Wahlprüfsteine der Deutschen Tourismuswirtschaft und stellt klare Forderungen an die Politik.

Wahlcheck: Wie sehen die Prüfsteine der Deutschen Tourismuswirtschaft an die Politik aus?

Wettbewerb

Sieg mit der süßen Kugel

Hat gut lachen: Timo Guth schaffte den Sieg mit seinem originellen Dessert.

Weeze. „Blutorange, weiße Schokolade, Vanille“ – mit diesem Gericht hat Patissier Timo Guth vom Land & Golf Hotel Stromberg den diesjährigen Dessertwettbewerb Chefs Culinar Genuss-Contest

Hat gut lachen: Timo Guth schaffte den Sieg mit seinem originellen Dessert.

Preise & Trophäen

Top Talent 2017 kommt aus dem Louis C. Jacob

Hamburger Talente: Sieger Daniel Rittweger (Mitte) mit Nils Hansen (2. Platz) und Friederike Schwarze (3. Platz)

Im Kochwettbewerb des Kochklub Gastronom Hamburg hatte in diesem Jahr Daniel Rittweger die Nase vorn. Die Zweit- und Drittplatzierten kommen aus dem Hotel Atlantic und dem Grand Elysee.

Hamburger Talente: Sieger Daniel Rittweger (Mitte) mit Nils Hansen (2. Platz) und Friederike Schwarze (3. Platz)

Wettbewerb

Hohe Erfolgsquote der Weine beim „Besten Schoppen“

Die Sieger-Gastronomen: Ellen und Heribert Dapper von der Weinstube Nieder-Olm.

Oppenheim. Um den Weinliebhabern eine gute Orientierung zu bieten, gibt es in Rheinland-Pfalz den Wettbewerb „Bester Schoppen“. In den Anbaugebieten Mosel, Mittelrhein und Rheinhessen können

Die Sieger-Gastronomen: Ellen und Heribert Dapper von der Weinstube Nieder-Olm.

Wettbewerb

Jetzt Mitmachen beim „Preis für Große Gastlichkeit“

Praxisrunde: Im Finale gilt es, die eigenen Fertigkeiten am Tisch des Gastes zu zeigen.

Berlin/Krefeld. Zeigen, was Restaurantfachmann oder -fachfrau so alles leisten und können muss, endlich den Köchen mal Paroli bieten – diese Chance bietet sich jungen Servicekräften beim L’Art

Praxisrunde: Im Finale gilt es, die eigenen Fertigkeiten am Tisch des Gastes zu zeigen.

Preise & Trophäen

Jetzt noch mitmachen beim „Preis für Große Gastlichkeit“

Praxisrunde: Wer die Vorprüfungen des Wettbewerbs erfolgreich abschließt, darf im Finale seine Fertigkeiten am Tisch des Gastes zeigen.

Bis zum 31. Juli können sich junge Servicekräfte für den Wettbewerb anmelden. Die Vielfalt des Serviceberufs steht im Mittelpunkt.

Praxisrunde: Wer die Vorprüfungen des Wettbewerbs erfolgreich abschließt, darf im Finale seine Fertigkeiten am Tisch des Gastes zeigen.

Preise & Trophäen

Taittinger-Kochwettbewerb für Deutschland lebt wieder auf

Selbstbewusst: Er hat Lust auf den wiederbelebten Wettbewerb

Bis 19. August können sich Profiköche im Alter von 24 bis 39 Jahren bewerben. Die Aufgabe ist anspruchsvoll, aber es winken das internationale Finale in Paris und stattliche Preisgelder.

Selbstbewusst: Er hat Lust auf den wiederbelebten Wettbewerb

Wettbewerb

Palatin mit Top-100-Siegel ausgezeichnet

Siegel-Übergabe: (von links) Wettbewerbs-Mentor Ranga Yogeshwar mit Lisa Aenis und Klaus Michael Schindlmeier vom Palatin.

Das Palatin Kongresshotel überzeugte in den Kategorien „Innovationsförderndes Top-Management“ und „Innovationsklima“.

Siegel-Übergabe: (von links) Wettbewerbs-Mentor Ranga Yogeshwar mit Lisa Aenis und Klaus Michael Schindlmeier vom Palatin.