Zulieferer


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Personalien

Infor ernennt zwei neue Senior Account Manager für die Hotellerie

Neue Aufgabe: Christian Feser ist bei Infor zum Senior Account Manager befördert worden

Christian Feser und Alexander Liebig vertreiben die Hospitality-Lösungen des Software-Konzerns in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie berichten an Stefan Bezold.

Neue Aufgabe: Christian Feser ist bei Infor zum Senior Account Manager befördert worden

Einkaufsgesellschaft

Progros schüttet über 2,2 Mio. Euro Rückvergütungen aus

Rückvergütungen bei Progros: Peggy Rosche, Direktorin Controlling, und Manuel Büttner, Stellvertretender Direktor Controlling, versenden Schecks im Wert von ingesamt mehr als 2 Mio. Euro

Die Eschborner haben ihre Einkaufskosten weiter optimiert. Die angeschlossenen Hotels bekommen in den nächsten Tagen ihre Bonuschecks.

Rückvergütungen bei Progros: Peggy Rosche, Direktorin Controlling, und Manuel Büttner, Stellvertretender Direktor Controlling, versenden Schecks im Wert von ingesamt mehr als 2 Mio. Euro

Geschäftszahlen

Blanco Professional meldet Wachstum

Optimismus bei Blanco Professional: Michael Huber, technischer Geschäftsführer und Roland Spleiss, Vorsitzender der Geschäftsführung

Der Zulieferer von Großküchen will sich in den kommenden Jahren noch effizienter und zielgruppenorientierter aufstellen.

Optimismus bei Blanco Professional: Michael Huber, technischer Geschäftsführer und Roland Spleiss, Vorsitzender der Geschäftsführung

Biermarkt

Gebrautes bleibt gefragt

Hoch die Krüge: Besonders gut mundet der Hopfen-und-Malz-Trunk im Biergarten.

Die Statistik sieht eigentlich ganz gut aus: Zum zweiten Mal in Folge ist beim Bierabsatz in Deutschland 2016 ein leichtes Plus zu verzeichnen. Das ist jedoch vor allem dem Export geschuldet, wie man

Hoch die Krüge: Besonders gut mundet der Hopfen-und-Malz-Trunk im Biergarten.

Personalie

Matthias Werner steigt bei Progros auf

Neue Herausforderung: Matthias Werner führt das Team Key Account Management ab sofort als Doppelsitze zusammen mit Claudius Möller

Der gelernte Restaurantfachmann ist als neuer Direktor Key Account Management für die Betreuung von Hotelkunden in der Region nördlich von Frankfurt am Main zuständig.

Neue Herausforderung: Matthias Werner führt das Team Key Account Management ab sofort als Doppelsitze zusammen mit Claudius Möller

Wettbewerb

Chefs Culinar lässt im Genuss-Contest abstimmen

Sweet Dreams: Das ist das Motto des diesjährigen Genuss Contests von Chefs Culinar

Zehn originelle Rezepte für Süßspeisen haben es ins Finale geschafft. Jetzt geht es um den Titel.

Sweet Dreams: Das ist das Motto des diesjährigen Genuss Contests von Chefs Culinar

Geschäftszahlen

Rekordjahr für Lavazza

Ihnen gehört die Großrösterei: Giuseppe und Marco Lavazza

Der italienische Kaffeeriese sieht sich auf gutem Kurs und will seinen Umsatz bis 2020 kräftig steigern.

Ihnen gehört die Großrösterei: Giuseppe und Marco Lavazza

Zulieferer

Aus Hotline Group wird Softtec GmbH

Der Hotelsoftware-Anbieter aus dem Allgäu firmiert um. Unter den neuen Namen Softtec sollen mehrere Marken vereint werden.

Einkauf

Der Wochenmarkt im Internet

Fisch und mehr: Der Großhändler Frischeparadies ist gut sortiert und liefert auch ins Haus.

Lebensmittel im Internet zu ordern ist für Hotelgruppen schon selbstverständlich. Die meisten Gastronomen aber versorgen sich selbst vor Ort.

Fisch und mehr: Der Großhändler Frischeparadies ist gut sortiert und liefert auch ins Haus.

Heißgetränke-Trends

Hightech & kalter Kaffee

Klare Identität: Barista André Strittmatter zelebriert das Cold-Brew-Verfahren mit Herkunftskaffees von Darboven.

Auch vor Kaffeemaschinen macht die Digitalisierung nicht halt. Telematik ermöglicht Ferndiagnosen. Beim Kaffee geht es um Herkunft und handwerkliches Brühen. To-go-Konzept vermeidet Bechermüll.

Klare Identität: Barista André Strittmatter zelebriert das Cold-Brew-Verfahren mit Herkunftskaffees von Darboven.

Jubiläum

Asbach feiert 125-jähriges Bestehen

Alte Zeiten: Mitarbeiter vor der Asbach-Produktionsstätte in Rüdesheim

Asbach Uralt ist eine weltweit bekannte Markenikone, und die Premiumbrände des Hauses genießen bei Profis hohes Ansehen. Das Unternehmen mit Sitz in Rüdesheim gehört heute zu Underberg.

Alte Zeiten: Mitarbeiter vor der Asbach-Produktionsstätte in Rüdesheim

Kaffee

Hightech und Cold Brew per Hand

Mal ohne Maschine: Darboven präsentiert Herkunftskaffees für die Cold-Brew-Technik

Die Digitalisierung macht auch vor Kaffeemaschinen nicht halt. Telematik ermöglicht Ferndiagnosen. Beim Kaffee geht es um Herkunft und handwerkliches Brühen.

Mal ohne Maschine: Darboven präsentiert Herkunftskaffees für die Cold-Brew-Technik

Fachbuch

Geheimtipps aus Küche & Labor

Gruppenbild mit Buch: Firmenchef Thomas Schnell inmitten einiger Köche, die Rezepturen und Praxistipps beigesteuert haben.

Hamburg. Ein Kochbuch der etwas anderen Art ist bei der diesjährigen Gastro Vision im Hamburger Empire Riverside Hotel vorgestellt worden: „Der Geheimtipp – Sauber kochen“! von Dr.Schnell

Gruppenbild mit Buch: Firmenchef Thomas Schnell inmitten einiger Köche, die Rezepturen und Praxistipps beigesteuert haben.

Wettbewerb

Jetzt bewerben: Intergastra Innovationspreis startet

Stuttgart. Eine größenverstellbare Sauna, die in jedes Zimmer passt, oder eine Hotel-App für Check-in, Zahlung und Zimmerzugang – die Sieger des letzten Intergastra Innovationspreises boten

Heißgetränke

135 Jahre Teatime

Schlürfen ist Pflicht: Tea Taster Jörg Sakulowski hat täglich bis zu 80 Teeproben auf dem Tisch.

Düsseldorf. Im Zeitalter von Spezialisierung und schlanker Produktion ist es schon außergewöhnlich, wenn ein Unternehmen alle Herstellungsschritte selbst ausführt. Für das Haus Teekanne gehört

Schlürfen ist Pflicht: Tea Taster Jörg Sakulowski hat täglich bis zu 80 Teeproben auf dem Tisch.

Produktschau

Kaffee kommunikativ

Barrierefrei und stylish: Die Technik der aus den USA stammenden Modbar verbirgt sich unter dem Tresen.

Modbar, so heißt ein neuartiges modulares Kaffeemaschinen-Konzept aus den USA, das aussieht wie ein schickes Design-Objekt. Die Technik versteckt sich dabei unter dem Tresen.

Barrierefrei und stylish: Die Technik der aus den USA stammenden Modbar verbirgt sich unter dem Tresen.

Getränke-News

Die Limo wird immer leichter und fairer

Neu auf dem Markt: Limoment ist eine Fruchtsaft-Schorle mit 60 Prozent Apfel-Direktsaft, mit Rosen- oder Minze-Geschmack.

Bei den Erfrischungsgetränken gilt nach wie vor: Die Zutaten kommen aus der Region oder sind fair gehandelt. Sie sind möglichst naturnah und in Bioqualität, am besten auch vegan.

Neu auf dem Markt: Limoment ist eine Fruchtsaft-Schorle mit 60 Prozent Apfel-Direktsaft, mit Rosen- oder Minze-Geschmack.

Jubiläum

Zehn Jahre Collegium Wirtemberg

Hat viel bewirkt: Der geschäftsführende Vorstand Martin Kurrle

Das Zusammengehen der Stuttgarter Weingärtnergenossenschaften Rotenberg und Uhlbach hat sich bewährt.

Hat viel bewirkt: Der geschäftsführende Vorstand Martin Kurrle

Zukunftsvision

Das Hotelzimmer per Fingerabdruck öffnen

Mit dem Finger Einlass bekommen: Das könnte auch irgendwann im Hotel Wirklichkeit werden

Die Schweizer Glutz AG hat eine neuartige Zutrittslösung für Türen entwickelt. Dabei dient der eigene Finger als Schlüssel.

Mit dem Finger Einlass bekommen: Das könnte auch irgendwann im Hotel Wirklichkeit werden

Technik im Hotel

Nach „Bring your own Device“ kommt „Get your own Network“

Eigenes Netzwerk für jeden Gast: Das soll ein neues Angebot von Lancom möglich machen

Bei einem neuen Konzept von Lancom Systems kann der Gast sich sein privates Netzwerk mit individuellen Komponenten zusammen stellen lassen.

Eigenes Netzwerk für jeden Gast: Das soll ein neues Angebot von Lancom möglich machen