Zulieferer


Verfeinern Sie das Ergebnis mit diesen Filtern

Es stehen im Moment keine Filter zur Verfügung

Trendreport

Kreativ, fruchtig und weniger süß

Das Food Pairing macht‘s: Der Kürbismuffin wird durch die Kombination mit einer Crema die Aceto (Essig) von Wiberg und den Früchten zu einem vollwertigen Dessert. Links daneben: Die Fürst-Pückler-Torte von Schöller Backwaren.

Wenn es in diesem Sommer um Eis, Dessert und Patisserie geht, zeichnen sich vor allem zwei Strömungen ab: „Einerseits soll der Zuckergehalt reduziert und der süße Eigengeschmack der Komponenten

Das Food Pairing macht‘s: Der Kürbismuffin wird durch die Kombination mit einer Crema die Aceto (Essig) von Wiberg und den Früchten zu einem vollwertigen Dessert. Links daneben: Die Fürst-Pückler-Torte von Schöller Backwaren.

VEGANE Produkte

Der grüne Nachtisch

Frisch und frei von tierischen Produkten: Limetten-Zitronen-Trifle von Alpro.

Rein pflanzliche Desserts werden auch bei denjenigen Gästen immer beliebter, die sich nicht rund um die Uhr konsequent vegan ernähren wollen“, sagt Holger Kröll, PR-Manager bei Alpro. „Das

Frisch und frei von tierischen Produkten: Limetten-Zitronen-Trifle von Alpro.

Konzepte

Cool präsentiert – Eis anbieten mit System

Kalte Kugel: Cremig-fruchtig kommt die neue Sorte Blaubeer-Sahne von Langnese daher.

Speiseeis gehört zu den Klassikern, wenn es um sommerliche Inszenierungen geht. Damit eine italienisch anmutende Gelateria in ein Gastronomiekonzept integriert werden kann, hat Bindi das Eiskonzept

Kalte Kugel: Cremig-fruchtig kommt die neue Sorte Blaubeer-Sahne von Langnese daher.

Zuckerreduktion

Es muss nicht supersüß sein

Vielfältige Sinneseindrücke: Mit Obst, Gemüse und Gewürzen lässt sich fehlende Süße im Dessert ausgleichen, wie diese Vorschläge von Milram zeigen.

Der Zucker steht gegenwärtig am Pranger“, sagt Katja Schnell, Marketing-Managerin Foodservice bei Frischli Milchwerke. In der Tat beherrscht die Reduktion von Zucker in verarbeiteten Lebensmitteln

Vielfältige Sinneseindrücke: Mit Obst, Gemüse und Gewürzen lässt sich fehlende Süße im Dessert ausgleichen, wie diese Vorschläge von Milram zeigen.

Personalie

Walter Bauer übergibt Veltins-Geschäftsführung

Generationswechsel: Walter Bauer übergibt technische Geschäftsführung bei Veltins an Peter Peschmann.

Den technischen Bereich bei der Brauerei verantwortet fortan Peter Peschmann. Sein Vorgänger verlässt das Unternehmen nach 38 Jahren.

Generationswechsel: Walter Bauer übergibt technische Geschäftsführung bei Veltins an Peter Peschmann.

Interview: Michel Sievers, 42 GmbH

„Es fehlt an Vernetzung“

Michel Sievers: „Künftig wird es wichtig für den Hotelier, Herr der eigenen Daten zu sein und diese Daten aus allen Systemen gemeinsam nutzbar zu machen.“

Der Software-Experte spricht mit AHGZ-Autor Hartmut Camphausen über Mängel bei der IT-Nutzung im Hotel, den aktuellen Stand in puncto Sicherheit und über die EDV-Systeme der Zukunft.

Michel Sievers: „Künftig wird es wichtig für den Hotelier, Herr der eigenen Daten zu sein und diese Daten aus allen Systemen gemeinsam nutzbar zu machen.“

Event

Gastronomen im Ski-WM-Fieber

Die 2019er-Teilnehmer im Schnee

Für Köche, Kellner und verwandte Berufe hieß es wieder raus aus dem Restaurant und auf die Ski zur Jagd auf den Weltmeistertitel bei der 11. Ski-WM der Gastronomie.

Die 2019er-Teilnehmer im Schnee

Kaffee & Tee

Faire Heißgetränke schmecken auch kalt

Kalt, cremig und trendy: Nitro-Kaffee, hier gezapft von Florian Häupl von Good Spirits.

Hamburg. Der Jahrhundertsommer im vorigen Jahr hat in der Kaffee- und Teebranche Spuren hinterlassen. Nachdem einige Anbieter von der wochenlangen Hitze kalt erwischt wurden, hatten die meisten

Kalt, cremig und trendy: Nitro-Kaffee, hier gezapft von Florian Häupl von Good Spirits.

Produktentwicklungen

Von der App bis zur Zeitplanung

Komfortable Selbstbedienung: Software-Dienste für den Gast, wie hier von Betterspace, entlasten die Rezeption.

Die Software-Schmieden bringen Neues und erweitern ihre Programmfunktionen. Große Themen sind die Kommunikation mit dem Gast, Verwaltungshilfen, Datenschutz und IT-Sicherheit.

Komfortable Selbstbedienung: Software-Dienste für den Gast, wie hier von Betterspace, entlasten die Rezeption.

Hotelsoftware

Mehr Überblick, mehr Kommunikation

Leistungen buchen in Eigenregie: Der Gast wird immer autonomer. Das verschafft den Mitarbeitern Zeit für andere Arbeiten.

Neue Software für Hotels hat viele Verbesserungen im Detail zu bieten. Routinearbeiten wie der Check-in können per App erledigt werden. Sicherheit und Datenschutz sind im Fokus.

Leistungen buchen in Eigenregie: Der Gast wird immer autonomer. Das verschafft den Mitarbeitern Zeit für andere Arbeiten.

Software

Infor übernimmt Sales- und Catering-Lösung

Neue Cloud-Services für den F&B-Bereich: Software-Spezialist Infor erweitert sein Portfolio

Mit den Tools von Reserve Interactive erweitert das Unternehmen sein Software-Angebot für die Hospitality-Branche.

Neue Cloud-Services für den F&B-Bereich: Software-Spezialist Infor erweitert sein Portfolio

Personalie

Bastian Weiland verstärkt Graf Lambsdorff & Compagnie

Neuer Herausforderung: Bastian Weiland steigt bei Graf Lambsdorff & Compagnie ein

Der gelernte Koch und Betriebswirt fungiert dort als Experte für die Bereiche Gastronomie, Hotellerie und Lebensmittelindustrie.

Neuer Herausforderung: Bastian Weiland steigt bei Graf Lambsdorff & Compagnie ein

Hotelsoftware

Besser planen und den Gast einbinden

Selbst ist der Gast: Mit der passenden Software - hier von Gastronovi - können Hotelleistungen vom Zimmer aus bestellt oder gebucht werden.

Die Software-Entwickler bringen viel Neues und erweitern ihre Programmfunktionen. Wichtige Themen sind Verwaltungs-Tools, Gäste-Apps und Datensicherheit.

Selbst ist der Gast: Mit der passenden Software - hier von Gastronovi - können Hotelleistungen vom Zimmer aus bestellt oder gebucht werden.

Getränkeneuheiten

Per SMS aufs Siegerpodest

Haben den Geschmack der Juroren getroffen: Die Produzenten der Siegerprodukte mit Peter Meyer (rechts), dem Macher von Getränkeideen.

Hamburg. Deutschlands größtes Speed-Tasting fand in Hamburg auf der Internorga statt. Aus 15 innovativen Drinks wurden drei Sieger gekürt, die im Rahmen einer Kurzpräsentation am meisten

Haben den Geschmack der Juroren getroffen: Die Produzenten der Siegerprodukte mit Peter Meyer (rechts), dem Macher von Getränkeideen.

Agentur Lottmann wird Berater

Anja Lottmann.

Düsseldorf. Die Grenzen zwischen Gastronomie, Hotellerie, Food, Beverage und Retail verwischen, die Branchen wachsen zusammen. Darauf reagiert nun die Agentur Lottmann Communications, die auch schon

Anja Lottmann.

Rational steigert Umsatz zweistellig

Landsberg. Im Geschäftsjahr 2018 hat Rational die Umsatzerlöse um 11 Prozent oder 76 Mio. Euro auf 778 Mio. Euro gesteigert. Laut dem Gartechnikspezialisten war Nordamerika mit einer

Direktvertrieb

Kleine Details, große Wirkung

Frühstück inklusive: Mit besonderen Services können Hoteliers in den Beschreibungen auf ihrer Webseite punkten.

Der Gast will wissen, worauf er sich beim Buchen einlässt. Hoteliers sollten prüfen, wie sie die Zimmer auf der Webseite beschreiben. Laut einer Studie lässt sich dabei einiges optimieren.

Frühstück inklusive: Mit besonderen Services können Hoteliers in den Beschreibungen auf ihrer Webseite punkten.

Fachmesse

Internorga verschiebt neue Hallenstruktur auf 2021

Leitmesse Internorga: 2020 bleibt nochmal alles beim Alten

Für die langjährigen Aussteller bedeutet das einen Zeitaufschub, um ihren Messeauftritt neu zu gestalten.

Leitmesse Internorga: 2020 bleibt nochmal alles beim Alten

Neue Vertriebsplattform

Hier sollen Blogger den Direktvertrieb ankurbeln

Werbung über Blogger: Das soll laut Selecdoo Nutzer zu den eigenen Buchungskanälen bringen

Die Plattform Selecdoo umwirbt Hotels mit Marketingchancen bei sogenannten Publishern. Das sind im Wesentlichen Blogger, die gegen Provision auf die hoteleigene Webseite verlinken.

Werbung über Blogger: Das soll laut Selecdoo Nutzer zu den eigenen Buchungskanälen bringen

Geschäftszahlen

Karlsberg Brauerei steigert Umsatz und Ergebnis

Solides Ergebnis: Die Karlsberg Brauerei ist mit dem Verlauf des Geschäftsjahrs 2018 zufrieden

Für die kommenden Monate liegt der Fokus darauf, das nationale und internationale Markengeschäft weiter voranzutreiben.

Solides Ergebnis: Die Karlsberg Brauerei ist mit dem Verlauf des Geschäftsjahrs 2018 zufrieden