Serie: Im Gespräch


Im Gespräch: Gabriela Sonnleitner, Magdas-Geschäftsführerin, Wien

„Flüchtlinge sind wertvolle Arbeitskräfte“

Im Magdas Hotel arbeiten 20 Flüchtlinge zusammen mit zehn Hotelprofis. Das Integrationshotel soll ohne Zuschüsse auskommen. Die Geschäftsführerin zieht nach einem Jahr eine erste Bilanz.

Gabriela Sonnleitner: „Viel Motivation und ein wenig Nachsehen der Gäste halfen am Beginn über so manche Hürde hinweg.“Gabriela Sonnleitner: „Viel Motivation und ein wenig Nachsehen der Gäste halfen am Beginn über so manche Hürde hinweg.“

Das Magdas Hotel ist ein Projekt der Caritas. Wieso ist diese in das Hotelgeschäft...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!