Accorhotels


Strategie

Accorhotels gründet "Schattenvorstand"

CEO Sébastien Bazin bildet eine Arbeitsgemeinschaft aus Millennials. Sie soll unabhängig von der Unternehmensführung an Strategien für die Zukunft arbeiten.

Bazin: "Ich will wissen, was die Millennials erwarten"Bazin: "Ich will wissen, was die Millennials erwarten"

BERLIN. Sogenannte "Millennials" sind die Reisenden der Zukunft. Sie kommen aus dem Web, sind total vernetzt und stellen hohe Ansprüche. Das Durchschnittsalter in der Führungsmannschaft der Accorhotels liegt allerdings bei 51 Jahren. "Ich muss aber wissen, was die Millennials erwarten, wenn sie reisen. Ich will wissen, wie sie ticken", betonte Accorhotels-Chef Sébastien Bazin beim Deutschen...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!