Best-Preis-Klausel


Ratenparität

Best-Preis-Klausel könnte bald fallen

Das Bundeskartellamt rechnet bis Jahresende mit einem Abschluss des Verfahrens gegen das Buchungsportal HRS.

Geschäfte im Internet: Das Bundeskartellamt untersucht, ob die Best-Preis-Klausel wettbewerbswidrig istGeschäfte im Internet: Das Bundeskartellamt untersucht, ob die Best-Preis-Klausel wettbewerbswidrig ist

BONN. Das Bundeskartellamt rechnet bis Jahresende mit einem Abschluss des Verfahrens gegen das Buchungsportal HRS. Das sagte Andreas Mundt, Präsident des Kartellamts, jetzt im Interview mit der Süddeutschen Zeitung. "Das Verfahren gegen HRS läuft", sagte Mundt. Das Kartellamt prüft mit dem Verfahren gegen HRS, ob die Best-Price-Klausel wettbewerbswidrig ist (AHGZ.de berichtete). Die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!