Wettbewerb

Bewerbungsphase für Gastro-Gründerpreis startet

Die Macher des Gastro-Gründerpreises suchen zum dritten Mal Geschäftsideen und Konzepte, die überzeugen. Auf die Gewinner warten zahlreiche Preise.

Gewinnerin 2015: Luisa Dlugay vom Stullenbüro Dresden sicherte sich im letzten Jahr den TitelGewinnerin 2015: Luisa Dlugay vom Stullenbüro Dresden sicherte sich im letzten Jahr den Titel

STUTTGART. Bewerber gesucht: Ab sofort können sich Existenzgründer für den diesjährigen Gastro-Gründerpreis noch bis zum 15. Juli 2016 online bewerben. Voraussetzung für die Teilnahme am Wettbewerb ist die Eröffnung eines Gastro-Betriebs in Deutschland, Österreich oder der Schweiz seit dem 1. Januar 2015. Oder die Planung einer Neueröffnung bis Ende 2016. Den Gewinnern winkt ein...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!