Buchungsportale


Buchungsportale

Booking.com-Spot in der Kritik

Das Portal bewirbt derzeit die Möglichkeit zur kostenlosen Stornierung. Hoteliers werden dabei besonders „dümmlich“ dargestellt, findet Privathotelier Marcus Fränkle.

Neuer Spot von Booking.com: Hoteliers lachen, wenn eine Buchung eintrifft und sind enttäuscht, wenn sie wieder storniert wirdNeuer Spot von Booking.com: Hoteliers lachen, wenn eine Buchung eintrifft und sind enttäuscht, wenn sie wieder storniert wird

AMSTERDAM/KARLSRUHE. Sind Hoteliers nur noch „dümmlich grinsende Gastgeber“? Ein neuer Werbespot von Booking.com könnte das nahelegen – so sieht es zumindest Marcus Fränkle, Direktor des Hotels Der Blaue Reiter in Karlsruhe. Denn in dem Spot werden die Gastgeber als Inselbewohner dargestellt, die ihr Gesicht zu einem Lachen verziehen, wenn der Gast ein Zimmer bucht. Wenn das Zimmer...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!