Buchungsportale


Buchungsportale

Booking.com nimmt Geschäftsreisende ins Visier

Das Portal will den Anteil der beruflich bedingten Buchungen steigern. Dazu soll der neue Service "Booking.com für Geschäftsreisen" beitragen.

Lukrative Zielgruppe: Booking.com will den Anteil der Geschäftsbuchungen ausbauenLukrative Zielgruppe: Booking.com will den Anteil der Geschäftsbuchungen ausbauen

AMSTERDAM. Nachdem es den Markt der Freizeitreisenden schon gut durchdrungen hat, nimmt das Portal Booking.com jetzt verstärkt Geschäftsreisende ins Visier. So werden bei der Suche Unterkünfte hervorgehoben, die häufig für geschäftliche Zwecke gebucht werden. Zudem bietet Booking.com auf seinem Business-Portal Reiseagenten und Travel Managern die Möglichkeit, kostenlos im Auftrag Dritter...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!