Neuromarketing

Das Unterbewusste bestellt mit

Eurozeichen in der Speisekarte lösen Schmerzen aus. Das haben Hirnforscher herausgefunden. Was das bedeutet...

Keine Eurozeichen: Die Preistafeln von VapianoKeine Eurozeichen: Die Preistafeln von Vapiano

STUTTGART. „Maultaschen mit Zwiebelschmelze“. Klingt lecker. Doch wie viel kostet es? „10,50“, steht rechts daneben. Schaut man in die Speisekarte des Restaurants Alte Kanzlei in Stuttgart, fällt auf: Nirgendwo ist ein Eurozeichen zu finden. David Flachakis weiß warum: „Das ist Absicht“, betont der Leiter des Bankett- und Eventmanagements des Restaurants. „Das Eurozeichen haben...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!