Europa-Park


Freizeitpark

Europa-Park meldet 5,5 Mio. Besucher

Das Jahr 2015 hat der Park-Inhaberfamilie Mack erneut Rekordzahlen beschwert. Sie will weiter investieren.

Neu in 2015: Der „Alpenexpress VR-Ride“, eine neue Achterbahn im Europa-ParkNeu in 2015: Der „Alpenexpress VR-Ride“, eine neue Achterbahn im Europa-Park

RUST. Deutschlands größter Freizeitpark vermeldet erneut ein Rekordjahr. Im Jubiläumsjahr 2015 haben 5,5 Mio. Gäste den Park besucht. Das vergangene Jahr stand im Zeichen des 40-jährigen Bestehens, aber auch von Investitionen im zweistelligen Millionenbereich. Investiert wurde unter anderem in neue Fahrgeschäfte und Parkattraktionen. So etwa der „Alpenexpress VR-Ride“, bei dem die...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!