ITB News

Familotel will eigene Hotels entwickeln

Die Kooperation wird mit ihrer Expertise künftig auch Hotelentwicklungen unterstützen. Das erste Projekt befindet sich in Süddeutschland.

Haben viel vor: Michael Albert (links) und André Schulz von FamilotelHaben viel vor: Michael Albert (links) und André Schulz von Familotel

BERLIN. Die Kooperation Familotel wird künftig auch eigene Familotels entwickeln. Für einen ersten Betrieb in Süddeutschland soll noch in diesem Jahr die Planung abgeschlossen werden, im nächsten Jahr der Bau beginnen. Das meldet Familotel-Vorstand Michael Albert im Rahmen der ITB. Den genauen Standort des neuen Familotels will Albert noch nicht nennen, auch nicht wer der Bauherr ist. Nur...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!