Umwelt

Greenline wird nachhaltig

Die Hotelkooperation startet mit einem eigenen Nachhaltigkeitssiegel für ihre Mitgliedshäuser. Entwickelt wurde es zusammen mit der Hochschule Heilbronn.

Green Sign: Mit diesem Logo werben die Greenline-Hotels jetzt für die Nachhaltigkeit ihrer MitgliedshäuserGreen Sign: Mit diesem Logo werben die Greenline-Hotels jetzt für die Nachhaltigkeit ihrer Mitgliedshäuser

BERLIN. Die Hotelkooperation Greenline hat ein eigenes Nachhaltigkeitssiegel gelauncht. Es heißt Green Sign und zielt auf eine „gelebte Umwelt- und Ressourcenschonung in allen Greenline Hotels“, so Greenline-Geschäftsführerin Suzann Heinemann. Mit dem Siegel werden jene Mitgliedshäuser ausgezeichnet, die nachhaltig wirtschaften. Der Name Greenline sei so mehr denn je Programm, so...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!