Geschäftszahlen

Grupo Iberostar wächst kräftig

Das spanische Unternehmen gibt für 2015 ein deutliches Umsatzplus bekannt. Zudem hat es in andere Firmen investiert, die auf Reisevertrieb spezialisiert sind.

Stark in der Ferienhotellerie: Iberostar, hier das Grand Hotel Salomé auf TeneriffaStark in der Ferienhotellerie: Iberostar, hier das Grand Hotel Salomé auf Teneriffa

PALMA DE MALLORCA. Die Investitionen haben sich offenbar ausgezahlt. Die Grupo Iberostar hat im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben mehr als 100 Mio. Euro in Renovierung und Modernisierung mehrerer ihrer Hotels gesteckt. Unter anderem wurden Häuser in Spanien, Tunesien, Mexiko und der Dominikanischen Republik auf einen neuen Stand gebracht. Zudem wurden in Madrid und auf Mallorca neue Hotels...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!