Mitarbeiter

Hotel holt weiteren abgeschobenen Azubi zurück

Das Radisson Blu Karlsruhe setzt sich dafür ein, dass ein junger Mann aus Albanien hier seine Lehre absolvieren kann. Als Wirtschaftsflüchtling müsste er aber zunächst in seine Heimat zurück.

Freude beim Wiedersehen: General Manager Hagen Müller holte den Albaner Artjon Coco am Frankfurter Flughafen abFreude beim Wiedersehen: General Manager Hagen Müller holte den Albaner Artjon Coco am Frankfurter Flughafen ab

KARLSRUHE. Noch ein Erfolg für General Manager Hagen Müller: Nachdem er im Dezember den abgeschobenen Azubi Wingfeb Banjarnahor aus Indonesien zurückbekommen hatte, ist jetzt auch wieder der Albaner Artjon Coco an Bord. Das Radisson Blu Hotel Karlsruhe-Ettlingen hat damit nun rund 20 Azubis, aber: „Es ist nicht leicht welche zu finden, die Bewerber werden immer weniger“, so Hagen Müller....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!