Buchungsportale


Buchungsportale

HRS expandiert im Segment Ferienunterkünfte

HRS geht mit HRS Holidays in die Offensive. Auch Hotels sollen von dem neuen Portal profitieren.

Ferienunterkünfte: So wirbt HRS jetzt um Leisure-ReisendeFerienunterkünfte: So wirbt HRS jetzt um Leisure-Reisende

KÖLN. Neben Geschäftsreisenden hat HRS-Chef Tobias Ragge jetzt auch verstärkt Urlaubsreisende im Visier. Die sollen über die neue Plattform HRS Holidays Ferienunterkünfte buchen. Dazu hat das Kölner Unternehmen eine groß angelegte TV-Kampagne gestartet. HRS Holidays ist aus der Plattform Holidayinsider entstanden, die HRS im vergangenen Jahr übernommen hat. Diese war im Leisure-Bereich...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!