Buchungsportale


Buchungsportale

HRS steigt bei australischer Lido Group ein

Das Unternehmen aus Syndey ist auf Vermittlung von Unterkünften im Geschäftsreisebereich spezialisiert.

Besiegelten die Zusammenarbeit: (v. l.) Brian Bridgewood, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Lido Group, Tobias Ragge, Geschäftsführer von HRS und Steve Mackenzie, Geschäftsführer der Lido GroupBesiegelten die Zusammenarbeit: (v. l.) Brian Bridgewood, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Lido Group, Tobias Ragge, Geschäftsführer von HRS und Steve Mackenzie, Geschäftsführer der Lido Group

KÖLN/SYDNEY. Das Kölner Portal HRS kauft weiter im Bereich Business Travel zu. Wie die Unternehmensgruppe jetzt mitteilt, hat sie sich im Rahmen einer strategischen Partnerschaft an der australischen Lido Group beteiligt. Diese ist spezialisiert auf die Vermittlung von Unterkünften im Geschäftsreisebereich sowie Anbieter von integrierten Bezahllösungen. Zum Portfolio gehören rund 6700...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!