Kunstprojekt

Im Hotel Hamburg tauschen Gäste ihre Wohnungen

In einer Lobby in einem Gebäude in Hamburg können sich Gäste vom 3. bis 20. Juli einen besonderen Zimmerschlüssel abholen.

Lädt zum Zimmertausch: Initiator Jan Holtmann in der Lobby des "Hotel Hamburg"Lädt zum Zimmertausch: Initiator Jan Holtmann in der Lobby des "Hotel Hamburg"

HAMBURG. Eine Lobby in der Grindelallee 117 in Hamburg ist vom 3. bis 20. Juli Anlaufstelle für Interessierte und Hotelgäste der besonderen Art. Denn die Gäste, die an diesen Tagen, die Lobby betreten, sind Teilnehmer des Kunst- und Theater-Projekts „Hotel Hamburg – Eine Stadt besucht sich selbst“. 17 Tage lang lädt der Veranstalter, die Noroomgallery, die Bürger der Hansestadt ein,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!