Systemgastronomie

Immergrün expandiert in die Schweiz

Nach dem Erfolg in Deutschland will die Kette nun auch im Ausland mit Salaten, Wraps und Smoothies punkten.

Smoothies und Salat: Damit will Immergrün auch in der Schweiz punktenSmoothies und Salat: Damit will Immergrün auch in der Schweiz punkten

HAMBURG. Der Systemer Immergrün bereitet die internationale Expansion vor. Zu den derzeit zirka 70 Filialen in Deutschland sollen auch welche im Ausland hinzukommen. Aktuell ist das Unternehmen auf der Suche nach Standorten in der Schweiz. Zwei Franchisepartner habe man dort schon für das Konzept begeistern können. Immergrün, 2005 mit der ersten Filiale in Berlin gestartet, positioniert sich...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!