Insolvenz

Arcadia Hotels GmbH & Co. KG ist zahlungsunfähig – „Arcadia Hotels“ selbst nicht davon betroffen

Das Insolvenzverfahren über die Arcadia Hotels GmbH & Co. KG, vertreten durch die Europa Parkhotel Verwaltungs-GmbH, vor dem Amtsgericht Hamburg ist bereits Ende Mai eröffnet worden.

Zahlungsunfähig: die Arcadia Hotels GmbH & Co. KGZahlungsunfähig: die Arcadia Hotels GmbH & Co. KG

HAMBURG. Über die Arcadia Hotels GmbH & Co. KG, vertreten durch die Europa Parkhotel Verwaltungs-GmbH, ist das Insolvenzverfahren vor dem Amtsgericht Hamburg eröffnet worden. Das bestätigte das Gericht auf Anfrage der AHGZ. Davon betroffen ist nicht die Betreibergesellschaft des Hotels in Schweinfurt, die Arcadia Hotels & more Management GmbH. Diese Gesellschaft ist nicht insolvent....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!