Lieferdienste

Deliveroo verlässt den deutschen Markt

Der Essenslieferant stellt seine Aktivitäten hierzulande zum 16. August ein. Deliveroo will sich künftig verstärkt auf den globalen Markt konzentrieren.

Kehrt Deutschland den Rücken: Der Essenslieferdienst DeliverooKehrt Deutschland den Rücken: Der Essenslieferdienst Deliveroo

BERLIN. Der Essenslieferdienst Deliveroo hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen seine Aktivitäten in Deutschland einstellen wird. Grund dafür ist "die Verdopplung des Umsatzes in anderen Märkten weltweit". Offensichtlich ist das Unternehmen in Deutschland unter seinen Erwartungen zurück geblieben. Deliveroo schließt eine Rückkehr nach Deutschland in Zukunft nicht aus.Deliveroo...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!