Expansion

Marriott verdoppelt sein Zimmerangebot

Nach der Übernahme von Starwood wächst das Angebot des Konzerns auf über 100.000 Zimmer. Weitere Eröffnungen sind bereits in Planung

Luxuriös: Der Executive Room im Marriott MünchenLuxuriös: Der Executive Room im Marriott München

BETHESDA/USA. Mit Abschluss der Übernahme von Starwood Hotels & Resorts Worldwide durch Marriott International wächst das Marriott-Zimmerangebot in Europa aufs Doppelte an. Konkret bedeutet dies, dass das Portfolio des Konzerns europaweit dann über 123.000 eröffnete und geplante Zimmer umfassen wird: Zu den 61.000 bereits verfügbaren Marriott-Zimmern kommen 40.500 Starwood-Zimmer sowie...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!