McDonald's


Systemgastronomie

McDonald's Deutschland investiert bis zu 500 Mio. Euro

Der Fastfood-Riese will damit in Zusammenarbeit mit seinen Franchise-Nehmern bis Ende 2019 in Deutschland bestehende Restaurants umbauen.

Neues Konzept: Am Flughafen in Frankfurt ist das McDonald’s "Restaurant der Zukunft" bereits umgesetzt wordenNeues Konzept: Am Flughafen in Frankfurt ist das McDonald’s "Restaurant der Zukunft" bereits umgesetzt worden

MÜNCHEN. Der Fastfood-Konzern McDonald's will bis Ende 2019 bis zu 500 Mio. Euro in die bestehenden Restaurants in Deutschland investieren. Unter dem Motto „Restaurant der Zukunft“ plant der Konzern in Zusammenarbeit mit seinen Franchise-Nehmern den Umbau der deutschen Betriebe. Dies teilte eine Sprecherin des Unternehmens auf Nachfrage der AHGZ mit. Sein Konzept „Restaurant der Zukunft“...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!