Tagungs- und Kongressgeschäft

Mice wird immer digitaler

Hoteliers müssen sich schnellstens auf die Digitalisierung im Mice-Markt einstellen. Wer hier zögert, hat künftig keine Chance mehr, Tagungen und Kongresse in sein Haus zu holen.

Engagiert auf dem Podium: Beim Deutschen Hotelkongress diskutierten (von links) Udo Lülsdorf, Josephine Gräfin von Brühl, Arne Erichsen und Gabriele Schulze.Engagiert auf dem Podium: Beim Deutschen Hotelkongress diskutierten (von links) Udo Lülsdorf, Josephine Gräfin von Brühl, Arne Erichsen und Gabriele Schulze.

Berlin. Buchen, Netzwerken, Anreisen, Inhalte übermitteln: Das Internet umklammert den Mice-Markt...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!