Accorhotels


Markenwechsel

Moa Berlin jetzt unter Mercure-Flagge

Hoteldirektor Paolo Masaracchia will als Franchisenehmer von dem Vertriebsnetz der Accorhotels profitieren.

Neu bei Accorhotels: Das Mercure Moa Berlin, hier das AtriumNeu bei Accorhotels: Das Mercure Moa Berlin, hier das Atrium

BERLIN. Das frühere Best Western Moa in Berlin wird nun unter der Mercure-Flagge geführt. Das 4-Sterne-Superior-Haus nennt sich nun Mercure Hotel Moa Berlin. „Wir sind davon überzeugt, dass wir mit den Accorhotels und der Marke Mercure starke Partner gefunden haben, um dieses schöne Hotel im Herzen Berlins noch besser zu positionieren“, so Paolo Masaracchia, Geschäftsführer des Mercure...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!