Budgethotellerie

Motel One zieht Klage gegen Motel Plus zurück

Das Verfahren wird eingestellt. Es ging dabei um den Namensbestandsteil "Motel".

Kern des Anstroßes: Der Markenname Motel, allerdings in StädtenKern des Anstroßes: Der Markenname Motel, allerdings in Städten

MÜNCHEN. Die Hotelkette Motel One hat die Klage gegen den Mitbewerber Motel Plus wieder zurückgenommen. Das Verfahren wurde damit aufgehoben. Das bestätigte ein Sprecher des Landgerichts München auf Nachfrage der AHGZ. Im September 2014 war bekannt geworben, dass Motel One die Klage eingereicht hatte. Nach Auskunft von Motel Plus in Berlin hatte Motel One seine Kennzeichenrechte verletzt und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!