Kolumne von Carsten K. Rath: Erfolgreiche Markenbildung durch Abgrenzung

Mut zur Nische!

Die Hotellerie "benchmarkt" sich zu Tode. Das ewige Vergleichen macht uns alle immer gleicher. Was ist die Lösung? 

Carsten K. Rath: "Wir sollten endlich wieder bereit sein zu polarisieren"Carsten K. Rath: "Wir sollten endlich wieder bereit sein zu polarisieren"

Wer etwas bewegen will, muss bereit sein zu polarisieren. Deshalb werde ich jetzt etwas schreiben, das mich vermutlich einige Sympathien kosten wird: Ich glaube, dass wir uns in der Hotellerie zu Tode benchmarken. Gerade für die größten und bisher auch erfolgreichsten Marken unserer Branche gilt das. Seien wir ehrlich: Aus Gästesicht betrachtet – und das ist nun mal die entscheidende...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!