Studie

Ohne Essengehen geht es nicht

Gesund, deutsch, im Familienkreis: Bookatable hat die Essgewohnheiten der Deutschen erfragt. Was ist in?

Beliebter Klassiker: SchweinebratenBeliebter Klassiker: Schweinebraten

HAMBURG. Wie oft gehen die Deutschen essen? Was essen und trinken sie am liebsten? Und mit wem? Fragen, die die Emnid-Studie "So isst Deutschland" beantwortet. Beauftragt wurde sie vom Restaurantportal Bookatable, bei der Umfrage waren Mehrfachnennungen möglich. Die wichtigsten Ergebnisse lauten wie folgt: Essen gehen bleibt gefragt: 37 Prozent der Deutschen gehen ein bis zwei Mal im Monat...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!