Neueröffnung

Restaurant Heyligenstaedt startet in Gießen

Die Universitätsstadt ist um ein Restaurant reicher: Auf dem Heyligenstaedt-Gelände hat das Heyligenstaedt eröffnet. Ein Hotel folgt.

Industriegebäude trifft Gastkultur: Das HeyligenstaedtIndustriegebäude trifft Gastkultur: Das Heyligenstaedt

GIESSEN. Viele Jahre lang standen die beiden Gebäude auf dem Gelände der Werkzeugmaschinenfabrik Heyligenstaedt leer. Jetzt kehrt endlich wieder Leben ein: Das erfahrene Gastgeber-Trio Bettina Kuhl, Silvio Gattus und Markus Leidner hier das Restaurant Heyligenstaedt eröffnet. Im nächsten Frühjahr soll diesem noch ein 4-Sterne-Hotel mit 20 Zimmern angegliedert werden.Küchenchef Markus...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!