Tourismus

Sicherheitslage beinflusst Reiseziele

Die Reiselust bleibt ungetrübt, aber die Wahl der Urlaubsländer verändert sich. Länder wie Portugal, Griechenland und sogar Bulgarien profitieren.

Strandurlaub: Der Deutschen liebste UrlaubsformStrandurlaub: Der Deutschen liebste Urlaubsform

STUTTGART. Politische Unruhen und Anschläge wirken sich auf das Buchungsverhalten aus. Dies teil der Portal Holiday Check anlässlich seiner Frühbucherzahlen mit. der Anschläge in einigen beliebten Urlaubsländern scheint die Reiselust der deutschsprachigen Urlauber 2016 ungebrochen. Auffallend sei das gestiegene Interesse an den Ländern Bulgarien, Portugal, Spanien und Griechenland. All...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!