Management

So sind Gastgeber garantiert nachhaltig

Nachhaltig nennen sich viele Betriebe. Doch nur mit einer Zertifizierung können sie das gegenüber ihren Gästen auch belegen.

Mit Brief und Siegel: So lässt sich mancher Gast überzeugenMit Brief und Siegel: So lässt sich mancher Gast überzeugen

STUTTGART. Wer sich um nachhaltiges Wirtschaften bemüht, sollte dieses Engagement auch nach außen tragen – und zwar glaubwürdig, bestätigt von neutraler Seite. Eine solche Zertifizierung ist als Nachweis erfolgreichen Nachhaltigkeits-Engagements von Nutzen, wichtiger noch ist, dass sie hilft, entsprechende Prozesse im Betrieb zu etablieren und Nachhaltigkeit konsequent umzusetzen –...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!