Mitarbeiter


Rebranding

So wird aus Ibis eine Mega-Marke

„Das ist ein Riesenprojekt“, sagt Carolin Bernhardt, Direktionsassistentin im bisherigen Ibis Mainz und heutigen Ibis Mainz City, über den weltweiten Rebranding-Prozess der Accor-Marke.

Frischer Look: Hoteldirektor Robert Ganczorz und Mitarbeiterin Carolin Bernhardt posieren vor der neuen SteleFrischer Look: Hoteldirektor Robert Ganczorz und Mitarbeiterin Carolin Bernhardt posieren vor der neuen Stele

Stuttgart/MainZ. „Das ist ein Riesenprojekt“, sagt Carolin Bernhardt, Direktionsassistentin im bisherigen Ibis Mainz und heutigen Ibis Mainz City, über den weltweiten Rebranding-Prozess der Accor-Marke. Doch auch ihr Haus hat es jetzt geschafft: Das neue rote Ibis-Logo in Form eines Kissens leuchtet über dem Eingang. Alle Mitarbeiter sind über die aktuelle Markenphilosophie informiert und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!