Ausland

Tourismus in Griechenland wieder im Aufschwung

Im Jahr 2014 stieg die Zahl der Touristen um 22 Prozent. Zwölf neue Hotels mit 2300 Zimmern sind in Planung.

Lockt wieder mehr Gäste an: Das Urlaubsland GriechenlandLockt wieder mehr Gäste an: Das Urlaubsland Griechenland

ATHEN. Dem Tourismus in Griechenland geht es wieder besser. 2014 stieg die Zahl der Touristen (Ankünfte) um 22 Prozent auf 21,5 Mio. und brachte Einnahmen von 13,5 Mrd. Euro. Das meldet der Informationsdienstleister Tophotelprojects. Demnach sind in Griechenland derzeit zwölf neue Top-Hotels mit insgesamt 2300 Zimmern konkret in Planung. Insgesamt gibt es Pläne für den Neubau und Ausbau von...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!