ITB News

Tui Blue nimmt Fahrt auf

Die neue Eigenmarke der Hotelsparte des Reisekonzerns geht im Mai mit zwei Häusern an den Start. Dafür wurden ehemalige Iberotels umgebaut.

Thomas Pietzka (links) und Artur GerberThomas Pietzka (links) und Artur Gerber

BERLIN. Die große Nachfrage der Deutschen nach Urlaub im eigenen Land weckt auch bei Anbietern, die bei Standorten hierzulande früher abwinkten, größere Zuversicht und Offenheit. So schließt Thomas Pietzka, beim weltweit größen Reiseunternehmen Tui verantwortlich für die Sparte Hotels & Resorts, weitere Hotelstandorte in Deutschland "nicht mehr grundsätzlich aus", wie er bei der ITB...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!