Vandalismus

Erhebliche Schäden nach G 20-Gipfel

Im Hotel Empire Riverside in Hamburg hat der G 20-Gipfel beträchtlichen Schaden angerichtet. Die Kosten belaufen sich auf knapp 100.000 Euro.

Vandalismus: Eine kaputte Scheibe am HotelVandalismus: Eine kaputte Scheibe am Hotel

HAMBURG. Im Hotel Empire Riverside in Hamburg hat der G 20-Gipfel beträchtlichen Schaden angerichtet. Die Kosten belaufen sich auf knapp 100.000 Euro. An dem Gebäude seien zirka 30 Scheiben zu Bruch gegangen. Außerdem mussten Graffitis sowie die Rückstände von zwei Farbbomben entfernt werden, sagt Philip Borckenstein von Quirini, General Manager des Empire Riverside Hotel und des Hotel Hafen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!