Studie

Viele Hotelfachleute machen unbezahlte Überstunden

Die Studie der Hans-Böckler-Stiftung zeigt: Viele Hotelfachleute arbeiten länger als vertraglich vereinbart - ohne dafür bezahlt zu werden.

Arbeiten rund um die Uhr: Viele Hotelfachleute machen auch unbezahlte ÜberstundenArbeiten rund um die Uhr: Viele Hotelfachleute machen auch unbezahlte Überstunden

DÜSSELDORF. Viele Hotelfachleute arbeiten länger als vertraglich vereinbart - ohne dafür bezahlt zu werden. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung, die die gewerkschaftsnahe Hans-Böckler-Stiftung in Düsseldorf zeitgleich zu den Verhandlungen der Koalition um den gesetzlichen Mindestlohn veröffentlicht hat. Befragt worden seien rund 470 Hotelfachleute über das...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!