Welcome Hotels


Kettenhotellerie

Welcome meldet gute Zahlen für 2015

Gesamtumsatz, Belegungsrate und Umsatz je Zimmer sind gestiegen. Dennoch erwägt die die Warsteiner Gruppe nach wie vor einen Verkauf der Hotelkette.

Ein Welcome-Vorzeigehaus: Das Hotel in Frankfurt am Main Ein Welcome-Vorzeigehaus: Das Hotel in Frankfurt am Main

WARSTEIN. Die Welcome Hotelgruppe mit Sitz im sauerländischen Warstein meldet positive Geschäftszahlen für das vergangene Jahr. Mit einem Gesamtumsatz von 64,7 Mio. Euro konnten der Geschäftsbereich Hotel einschließlich Gastronomie- und Managementbetriebe das Vorjahresergebnis der Gruppe nochmals um etwa 4 Prozent steigern. Die positive Unternehmensentwicklung der Welcome Hotels ist nach...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!