Studie

Wie Deutschland gerne isst

Nestlé fühlt den Gewohnheiten der Verbraucher auf den Zahn. Ethische und soziale Aspekte beim Essen werden immer wichtiger.

Geselligkeit: Für viele Menschen ein MussGeselligkeit: Für viele Menschen ein Muss

FRANKFURT. Nachhaltig, kommunikativ, digital - diese Attribute rücken zunehmend in den Fokus, wenn es um Ernährung geht. Das ist ein Ergebnis der Nestlé-Studie „So is(s)t Deutschland“, die jetzt – nach 2009 und 2011 -- zum dritten Mal veröffentlicht wurde. Zunehmender Wohlstand, wachsendes Ernährungs- und Gesundheitsbewusstsein und Zeitknappheit tragen dazu bei, dass der Umgang mit...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!