Studie

Wie Deutschland gerne isst

Nestlé fühlt den Gewohnheiten der Verbraucher auf den Zahn. Ethische und soziale Aspekte beim Essen werden immer wichtiger.

Geselligkeit: Für viele Menschen ein MussGeselligkeit: Für viele Menschen ein Muss

FRANKFURT. Nachhaltig, kommunikativ, digital - diese Attribute rücken zunehmend in den Fokus, wenn es um Ernährung geht. Das ist ein Ergebnis der Nestlé-Studie „So is(s)t Deutschland“, die jetzt – nach 2009 und 2011 -- zum dritten Mal veröffentlicht wurde. Zunehmender Wohlstand, wachsendes Ernährungs- und Gesundheitsbewusstsein und Zeitknappheit tragen dazu bei, dass der Umgang mit...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!