Bürgerengagement

Wie ein Traditionsgasthof gerettet wurde

Als das Traditionslokal Ochse in Echterdingen 1996 schließen sollte, übernahmen die Stammgäste kurzerhand die Wirtschaft. Noch heute wird vieles improvisiert.

Hat den Ochsen mit gerettet: Manfred Emhardt (Mitte) ist einer der Gründungsmitglieder des Vereins..Hat den Ochsen mit gerettet: Manfred Emhardt (Mitte) ist einer der Gründungsmitglieder des Vereins..

ECHTERDINGEN. „Wegen Geschäftsaufgabe geschlossen“ – Schilder wie diese liest man immer...

Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!