Bezahlmethoden

Wiener Hotel Schani akzeptiert Bitcoins

Das Privathotel will sich damit einmal mehr als zukunftsweisendes Unternehmen präsentieren.


WIEN. Neben herkömmlichem Geld nimmt das Hotel Schani Wien seit April auch Bitcoins als Zahlungsmittel an. Derzeit können die Gäste damit Essen und Getränke an der Bar sowie ihren Einkauf im Greissler, dem hoteleigenen Shop, bezahlen. In den nächsten Wochen soll das Modell auf die Bezahlung der Hotelleistung, also der Übernachtung ausgeweitet werden. Das Wiener Privathotel, das als eines...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!