Zulieferer

Bitburger bietet Bierkarte

Weinkarten gibt es schon lange. Nun führt die Bitburger Braugruppe erstmals eine Bierkarte ein.

Wie bei den alten Meistern: Foto für die neue Bierkarte der Bitburger BraugruppeWie bei den alten Meistern: Foto für die neue Bierkarte der Bitburger Braugruppe

BITBURG. Während Weinkarten mehrere Seiten umfassen können, wird Bier oft "regelrecht stiefmütterlich behandelt", findet die Bitburger Braugruppe. Mehr als die Basisinformationen und der Preis würden in den Getränkekarten selten abgebildet. Das soll sich nun ändern. Dazu führt Bitburger jetzt eine Bierkarte für die Gastronomie ein: „Bier ist im Getränkebereich nach Kaffee der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!