Getränke

Craft Beer Arena dieses Jahr noch größer

Neben deutschen präsentieren sich zahlreiche ausländische Craft-Beer-Brauereien mit kreativen Bierkreationen. Außerdem gibt’s Tipps für die Vermarktung.

Große Auswahl: Craft Beer steht für VielfaltGroße Auswahl: Craft Beer steht für Vielfalt

HAMBURG. Ist Craft Beer nur etwas für Insider, oder lässt sich damit in der Gastronomie auch richtig Geld verdienen? Und welche Sorten gehören auf eine Craft-Beer-Karte? Darüber referiert Gastro-Berater Björn Grimm, Grimm Consulting, in Halle B4 OG bei der Internorga. Denn dort findet dieses Jahr zum zweiten Mal die Craft Beer Arena der Messe statt. Nach dem überwältigenden Erfolg 2015...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!