Umfrage

Gäste fürchten Fußpilz im Hotel

Fußpilz ist eine ernstzunehmende Krankheit, keine Bagatelle, warnt das Institut für Pilzkrankheiten und Mikrobiologie in Berlin. Hotels können vorbeugen.

Gesunde Füße: Das kann offenbar nicht jeder von sich sagenGesunde Füße: Das kann offenbar nicht jeder von sich sagen

BERLIN. Hygiene ist für viele deutsche Gäste im Hotel besonders wichtig. Das gilt auch für die Böden. Denn dort lauert möglicherweise die potenzielle Gefahr von Fußpilz. So wünschen sich 64 Prozent der Bundesbürger von den Hotels mehr vorbeugende Maßnahmen gegen Fußpilz, wie etwa Slipper oder Desinfektionsgel. Etwa zwei Drittel (69 Prozent) finden zudem, dass es für Hotels und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!